ORF III Spezial zu Weihnachten

Die kleine Lady

Der Fernsehfilm erzählt die humorvolle Geschichte der neunjährigen Emily Ernest, die auf dem Schloss ihrer Großmutter zur Aristokratin erzogen werden soll. Regie führt Gernot Roll nach einem Drehbuch von Lavina Dawson, Tanya Fenmore und Chris Boyle.

Donnerstag, 28.12.2017, 21.55 Uhr

Wh. Sa 08.40 Uhr

Inhalt: Die humorvolle und herzerwärmende Geschichte nach dem Klassiker „Der kleine Lord“ von Frances Hodgson erzählt die Geschichte der neunjährigen Emily, die - in Brooklyn als Tochter einer jungen verwitweten verarmten Amerikanerin aufgewachsen - plötzlich zu ihrer Großmutter, der Gräfin von Liebenfels nach Österreich geholt wird und dort mit ihrem natürlichen Charme die mürrische, hartherzige Frau knackt.

hörbiger - Die kleine Lady

ORF/Lotus Film/Yellow Bird Pictures/Petro Domenigg

Im Bild: Veronica Ferres (Frau Hobbs).

Regie:

  • Gernot Roll

Drehbuch:

  • Lavina Dawson
  • Tanja Fenmor
  • Chris Boyle

Darsteller:

  • Christiane Hörbiger (Gräfin)
  • Veronica Ferres (Frau Hobbs)
  • Stefania Rocca (Malvina Farelli)
  • Christiane Filangieri (Lucille Ernest)
  • Xaver Hutter (Herr von Havenegg)
  • Fritz Hammel (Johann Kandl)
  • Philippa Schöne (Emily - „Kleine Lady“)
hörbiger - Die kleine Lady

ORF/Lotus Film/Yellow Bird Pictures/Petro Domenigg

Im Bild: Philippa Schöne (Emily - „Kleine Lady“) und Christiane Hörbiger (Gräfin).

Fersehfilm, DE/AUT 2012