Erlebnis Bühne am Sonntag

Don Carlo

Giuseppe Verdis Werk zeigt die unheilvolle Verwobenheit von Großmacht-Politik und privatem Glücksstreben in einer Inszenierung aus der Mailänder Scala von Franco Zeffirelli aus dem Jahr 1992.

12.12.15 orf3 erlebnis.bühne - Don Carlo 131215

ORF/Unitel/CLASSICA

Im Bild: Luciano Pavarotti, Daniela Dessì

Sonntag, 28.01.2018, 20.15 Uhr

Frisch verliebt, müssen der spanische Infant Carlos und die französische Königstochter Elisabeth von Valois erfahren, dass König Philipp II. Elisabeth selbst zur Frau nehmen will, womit sie zur Stiefmutter von Don Carlos wird. Um vom Gefühlsschmerz abzulenken versucht ihn sein Freund Marquis Posa für den Freiheitskampf der Provinz Flandern zu gewinnen. Die Intrige der Prinzessin Eboli, die Elisabeth aus enttäuschter Liebe zu Carlos beim König verrät, führt zusammen mit dem brutalen Vorgehen der Inquisition zum tragischen Ausgang.

Don Carlo

ORF/Unitel

Don Carlo

ORF/Unitel

Im Bild: Daniela Dessì und Samuel Ramey.

Regie:

  • Franco Zeffirelli

Dirigent:

  • Riccardo Muti

Hauptdarsteller:

  • Luciano Pavarotti
  • Samuel Ramey
  • Daniela Dessì

Oper, Mailänder Scala, ITA 1992


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Lucrezia Borgia

    Edita Guberová feiert heuer 50jähriges Bühnenjubiläum! ORF III feiert mit und zeigt sie in Donizettis „Lucrezia Borgia“ in der Inszenierung der Bayerischen Staatsoper aus dem Jahr 2009 als eine der berüchtigsten Frauenfiguren der italienischen Renaissance.

  • La forza del destino

    Es geht um Sehnsucht und Macht, Krieg und Familie, Liebe und Religion und - wie in vielen Verdi-Opern - um einen Vater-Kind-Konflikt. In der spannenden Inszenierung der Bayerischen Staatsoper aus dem Jahr 2014 singen u.a. Anja Harteros, Jonas Kaufmann und Ludovic Tezier.

  • Opernball

    ORF III widmet sich der glamourösesten Ballnacht des Jahres in einem ausgiebigen Programmschwerpunkt. Rauschende Bälle sind ein Stück österreichischer Kulturgeschichte. Und wenn man am Opernball einen Walzer aufs Parkett legt, fühlt man sich beinahe in unsere imperiale Vergangenheit zurückversetzt.

  • Die Wiener Philharmoniker und ihre Lieblinge (2) | Konzert mit Mariss Jansons und Daniel Barenboim

    Barbara Rett unternimmt eine kleine Reise durch die Geschichte der Wiener Philharmoniker und die Dirigenten, die sie geprägt haben.