Sissi

Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm) ist auf Brautschau. Seine Mutter hat bereits die Richtige für ihn ausgewählt: Prinzessin Helene von Bayern. Doch als der Bräutigam zum ersten Mal Helenes Schwester Sissi (Romy Schneider) trifft, ist es um beide geschehen.

Freitag, 29.12.2017, 21.05 Uhr

Wh. So 12.35 Uhr

Inhalt: Der junge Kaiser Franz Joseph soll verheiratet werden. Seine Mutter, Erzherzogin Sophie, hat auch schon eine Braut für den Sohn auserkoren: Prinzessin Helene von Bayern. Ein ‚Familientreffen‘ in Bad Ischl wird arrangiert, bei dem der Kaiser Helene kennen lernen soll. Um der Reise einen harmlosen Anstrich zu geben, fährt auch Sissi, Helenes jüngere Schwester, mit.

70 Jahre Film in rot-weiß-rot - Sissi

ORF/Taurus

Im Bild: Romy Schneider und Karlheinz Böhm.

Regie:

  • Ernst Marischka

Drehbuch:

  • Ernst Marischka

Kamera:

  • Bruno Mondi

Musik:

  • Anton Profes

Story:

  • Marie Blank-Eismann (Roman)

Hauptdarsteller:

  • Romy Schneider (Sissi)
  • Karlheinz Böhm (Franz Joseph)
  • Magda Schneider (Ludovika)
  • Vilma Degischer (Erzherzogin Sophie)
  • Uta Franz (Helene von Bayern)
  • Gustav Knuth (Herzog Maximilian von Bayern)
  • Josef Meinrad (Böckl)
70 Jahre Film in rot-weiß-rot - Sissi

ORF/Taurus

Im Bild: Gustav Knut und Romy Schneider.

Spielfilm, AUT 1955
(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Der zweite Frühling - Im Tal des Schweigens

    Anna Wallner entdeckt auf ihrem Grund eine Quelle und plant die Erschließung mittels einer kleinen Abfüllanlage für Mineralwasser. Leider gewährt ihr die Bank für das umweltfreundliche Projekt keinen Kredit.

  • Heute heiratet mein Mann

    Ihre Ehe ist längst geschieden. Doch als Caroline zufällig erfährt, dass Robert wieder heiraten wird, beginnt sie seine Hochzeitspläne zu sabotieren.

  • Der Erbhof - Im Tal des Schweigens

    Anna steht vor dem Ruin. Ein Blitz setzt ihren Hof in Brand, das Gebäude ist unterversichert. Während sie verzweifelt um den Erhalt des Hofes kämpft, schuftet ihr Mann Johannes Tag und Nacht - und Markus, der Anna immer noch liebt, wittert seine Chance.

  • Der Wildschütz - Im Tal des Schweigens

    Als auf ihren Mann geschossen wird, macht Anna sich auf die Suche nach dem Schützen.