zeit.geschichte am Samstag

Hitlers Krieger: Canaris - Der Verschwörer

Mit Aussagen von Freunden und Gegnern zeichnet der Film das Porträt einer Persönlichkeit, die hin und hergerissen war zwischen Auflehnung und Anpassung und dabei nie den Entschluss zu offenem Widerstand gefasst hat.

Samstag, 27.1.2017 20.15 Uhr

Wh. So 23.20 und Di 13.45 Uhr

Sein Spionageapparat galt als Hitlers „Wunderwaffe“ an der unsichtbaren Front der Geheimienste. Durch seine Kontakte zu den Verschwörern gegen das Hitlerregime und seine Ermordung im Konzentrationslager wurde er zu einer Symbolfigur des militärischen Widerstandes: Wilhelm Canaris (1887-1945), Chef des Amtes Ausland/Abwehr war ein Meister der Tarnung und des Doppelspiels.

Hitlers Krieger 
Canaris - Der Verschwörer

ORF/ZDF

Wilhelm Canaris (1887-1945)

Seine Spione bereiteten diskret und effizient den Weg zu Hitlers Angriffskriegen, während er selbst längst die Beseitigung seines obersten Dienstherrn vorantrieb: Unter seinem Schutz planten die Widerständler Hans Oster (1887-1945) und Hans von Dohnanyi (1902-1945) den Sturz des verbrecherischen Regimes.

Dokumentation, 1998/2014


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Stalingrad - Wende an der Wolga

    Seltenes Filmmaterial und schonungslose Zeitzeugenberichte von Überlebenden schildern, was in Stalingrad 1942 und 1943 und danach geschah.

  • Hitlers Krieger: Paulus - Der Gefangene

    Er war der Chef der 6. Armee, die 1942 in Stalingrad eingekesselt wurde. Friedrich Paulus verweigerte Hitler letztendlich den Gehorsam und war mehr als 10 Jahre in sowjetischer Gefangenschaft.

  • Stalingrad - Bis zum letzten Mann

    Der Film von Joseph Vilsmaier aus dem Jahr 1992 zeigt in erschütternd realistischen Bildern den brutalen Kampf um die Stadt an der Wolga, bei dem fast 1,5 Millionen Menschen starben.

  • Despoten - Nordkoreas Kim Jong Il

    Richard J. Whiteheads Dokumentation porträtiert den im Jahr 2011 verstorbenen ehemaligen nordkoreanische Diktator Kim Jong Il, dessen Persönlichkeit von Machtgier, Ruhmsucht und Grausamkeit gekennzeichnet war.