Der Österreichische Film

Der Weihnachtshund

In der Komödie nach einer Geschichte von Daniel Glattauer versuchen Florian Fitz, Katharina Stemberger, Adele Neuhauser, Fritz von Friedl und Michou Friesz vergebens, dem Weihnachtswahnsinn zu entgehen.

Freitag, 15.12.2017, 20.15 Uhr

Wh. 23.35 Uhr, Sa 12.30 Uhr

Max hasst den Advent, Wien um diese Jahreszeit im Speziellen und Weihnachten ist ihm überhaupt ein Graus. Ein Flug in die Südsee soll die Lösung sein. Dabei gibt es nur ein Problem, nämlich Kurt. Kurt ist Max’ Hund und Kurt soll nicht mitfliegen. Also sucht Max jemanden, der auf seinen Hund aufpassen will.

Auch Katrin hasst Weihnachten. Sie wittert ihre Chance, der Weihnachtsfeier mit ihren Eltern und den Avancen ihres scheinbar rundherum perfekten" Verlobten Aurelius entkommen. Ein Hund wäre die Gelegenheit, denn: Katrins Vater reagiert in höchstem Maß allergisch auf Hunde.

Der Weihnachtshund 
 
Originaltitel: Der Weihnachtshund 2004

ORF/Cult-Film/Robert Polster

Nadeshda Brennicke (Katrin), Florian Fitz (Max)

Der Weihnachtshund 
 
Originaltitel: Der Weihnachtshund (AUT/DEU 2004)

ORF/Cult-Film/Robert Polster

Nadeshda Brennicke (Katrin)

Drehbuch:

Eduard Habsburg nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Glattauer

Regie:

Michael Keusch

Darsteller:

Nadeshda Brennicke (Katrin)
Florian Fitz (Max)
Gunther Gillian (Graf Aurelius)
Katharina Stemberger (Nathalie)
Nicole R. Beutler (Franziska)
Adele Neuhauser (Ernestine)
Fritz von Friedl (Gottlieb)
Hertha Schell (Martha)
Michou Friesz (Frau Königsberger)
Doris P. Kofler (Besitzerin Tierpension)
Chris Lohner (Tante Adele)

Fernsehfilm, AUT 2004


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Der Erbhof - Im Tal des Schweigens

    Anna steht vor dem Ruin. Ein Blitz setzt ihren Hof in Brand, das Gebäude ist unterversichert. Während sie verzweifelt um den Erhalt des Hofes kämpft, schuftet ihr Mann Johannes Tag und Nacht - und Markus, der Anna immer noch liebt, wittert seine Chance.

  • Der Wildschütz - Im Tal des Schweigens

    Als auf ihren Mann geschossen wird, macht Anna sich auf die Suche nach dem Schützen.

  • Schwejks Flegeljahre

    In Wolfgang Liebeneiners Film aus dem Jahr 1963 ist Peter Alexander in der Rolle des humorvollen und antimilitaristischen jungen Soldaten Schwejk damit beschäftigt, die Frauengeschichten seines Vorgesetzten zu ordnen.

  • Sissi

    Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm) ist auf Brautschau. Seine Mutter hat bereits die Richtige für ihn ausgewählt: Prinzessin Helene von Bayern. Doch als der Bräutigam zum ersten Mal Helenes Schwester Sissi (Romy Schneider) trifft, ist es um beide geschehen.