Bühne oida! / Rezension

True Story

„Ich rappe, weil ich etwas zu sagen habe.“ Und es geht nicht nur Simon Dietersdorfer in dem Stück „True Story“ so, auch unsere Jugendlichen von „Bühne Oida!“ haben etwas zu sagen.

Dennis

Mir hat das Stück „True Story“ sehr gut gefallen, weil es sehr lustig und sehr unterhaltsam war. Bei dem Stück ging es um Hip Hop (Rap). Der Schauspieler und Musiker erzählte über sich und wie er zum Rap kam. Er hat auch ein paar selbst geschriebene Lieder vorgerappt, was mir sehr gut gefallen hat. Mir hat auch sehr gut gefallen, dass er über ein paar Vorurteile gesprochen hat und uns aufgeklärt hat. Alles in allem hat es mir sehr gut gefallen und ich würde es mir jederzeit wieder anschauen.

Bühne oida

ORF / Matthias Poetsch

Simon Dietersdorfer

Bühne oida

ORF / Matthias Poetsch

Simon Dietersdorfer

Information:

DSCHUNGEL WIEN - Theaterhaus für junges Publikum, im Oktober 2004 im MuseumsQuartier Wien eröffnet, ist ein offenes Zentrum und Drehscheibe für Kunst und Kultur, ein einzigartiges, national und international renommiertes Vorzeigemodell eines Theaterhauses für junges Publikum.

Link:

Bühne oida!