Themenmontag

Tanz der Hormone

ORF III taucht ein in die spannende Welt der Hormone und geht Fragen nach, wie: „Was sind Hormone? Wer produziert sie? Wie arbeiten sie? Welche Rolle spielen Hormontherapien bei Krebserkrankungen?“

Tanz der Hormone

Gesundheitsmagazin, 2013

Montag, 25.09.2017, 23.20 Uhr
Wh. Di 02.45 und 05.00 Uhr

Sie lassen uns wachsen, machen uns glücklich, halten uns jung, beflügeln unser Liebesleben und unsere Fortpflanzung - und können auch das Gegenteil bewirken: Die Hormone. Ihre Kraft ist so komplex wie bestechend. Doch wie machen sie das?!

Hormone sind beteiligt an Autoimmunerkrankungen, Schilddrüsenüber / -unterfunktion, Kinderlosigkeit, Diabetes mellitus u.v.m.. Hormone regulieren unseren Stoffwechsel und haben Einfluss auf unser Stress- und Sozialverhalten.

Treffpunkt Medizin: Tanz der Hormone

ORF III

Darstellung der Cortisolaktivierung

Hormonfabriken in unserem Körper wie beispielsweise die Schilddrüse steuern den Stoffwechsel und haben u.a. Auswirkungen auf die Fortpflanzung, die Regulierung der Eierstöcke und das Klimakterium von Mann und Frau. Hier werden Fragen gestellt wie: Was ist das Therapieziel von Hormon-Ersatztherapien? Wie gelingt Better-Aging? Welche Rolle spielen Hormontherapien bei Krebserkrankungen? Und was sind die neuesten Erkenntnise der Epigenetik in diesem Zusammenhang? Inwieweit beeinflussen Gene und Umwelt die Hormone, wie ist ihr Zusammenspiel?

Das Magazin geht auf Forschungsreise in eine faszinierende Welt: Was sind Hormone? Wer produziert sie? Wie arbeiten Sie? Welche Hormone sind weiblich und welche männlich? Was passiert, wenn der Hormonhaushalt aus den Fugen gerät?

Experten in der Sendung:

  • DDr. Johannes Huber, international anerkannter Hormonspezialist der Meduni Wien
  • Prof. Dr. Günter Stalla vom Max-Planck-Institut München. Er behandelt in der neuroendokrinologischen Ambulanz jährlich fast 2000 Patienten mit Krankheiten oder Tumoren der Hirnanhangdrüse. Außerdem Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen und metabolischen Problemen. Er untersucht zudem den Zusammenhang zwischen hormonellen und psychiatrischen Störungen.

Moderator: Markus Voglauer
Gesundheitsmagazin, 2013


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Ski-Schnäppchen in Österreich

    Österreich ist ein Skifahrer-Paradies. Herrliche Panoramen, perfekt präparierte Pisten – und hohe Preise. Um den Gegenwert eines durchschnittlichen Skiurlaubes inklusive Kost und Logis, Equipment und Lift könnte eine mehrköpfige Familie auch auf die Seychellen fliegen.

  • Das ganz normale Verhalten der Österreicher im Winterurlaub | Skizirkus Tirol

    Skifahren in Kärnten, Schnorcheln auf Mauritius, Highlife in Ischgl: 2,4 Millionen Österreicher begeben sich jedes Jahr in den Winterurlaub. Im Themenmontag-Talk um 22.40 Uhr stellt Ingrid Thurnher die Frage „Ist Skifahren noch leistbar?“ zur Diskussion.

  • Über Österreich - Juwele des Landes: Süden und Norden

    Georg Riha verbrachte unzählige Stunden im Helikopter um Österreich aus der Luft zu porträtieren und neue Perspektiven altbekannter Plätze zu entdecken. Kommentiert werden die Bilder von Kammerschauspieler Peter Simonischek.

  • Über Österreich: Der Norden (3) und der Süden (4)

    Auch die letzten beiden Teile der Dokumentationsreihe von Georg Riha zeigen beeindruckende Luftaufnahmen. Diesmal vom Salzkammergut bis zur Kärntner Seenplatte.