Programminformation

Treffpunkt Medizin

Gesundheitsmagazin

Treffpunkt Medizin

ORF

Mit der preisgekrönten Eigenproduktion „Treffpunkt Medizin“ rückt ORF III 14-tägig medizinische Wissenschaft und Forschung ins Bild.

International anerkannte Experten machen den Zusehern komplexe medizinische Zusammenhänge begreifbar und präsentieren Leistungen und Ergebnisse aus Forschung und Praxis. Mit Reportagen bietet ORF III damit die Möglichkeit, sich über ein breites Spektrum diverser medizinischer Themen zu informieren.

Durch die Sendung führt Dr. Markus Voglauer.
Redaktion: Mag. Manuela Strihavka

Mittwoch ca. 21.50 Uhr
Wiederholungen in der Nacht, Donnerstag und Freitag Nachmittag

Vergangene Sendung:

Links:

Treffpunkt Medizin: Onkologische Rehabilitation


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Treffpunkt Medizin: Wollen wir dieses Kind?

    Die Sendung beschäftigt sich mit der Präimplantationsdiagnostik (PID). Vor dem Einsetzen können durch künstliche Befruchtung erzeugte Embryonen auf bestimmte genetische Krankheiten untersucht und so selektiert werden.

  • Heilen mit Hypnose - Die Macht der inneren Bilder

    Die Dokumentation begleitet zwei Frauen, die seit vielen Jahren schulmedizinisch behandelt werden, durch den Prozess ihrer Hypnotherapie.

  • Treffpunkt Medizin: Sucht. Macht. Ohnmacht.

    Was ist Sucht? Die ORF-III-Medizinsendung geht der Frage auf den Grund, was es mit der Abhängigkeit von einer Substanz oder einem Verhalten auf sich hat. Wie entsteht eine Sucht? Welche Arten von Süchten gibt es, wie unterscheiden sie sich?

  • Frauen leiden anders, Männer auch: Gendermedizin

    Die sogenannte „Gendermedizin“ rückt Geschlechter-Unterschiede bei Krankheitssymptomen und ihrer Behandlung in den Fokus. Die Ergebnisse sind erstaunlich: Frauen weisen bei vielen Erkrankungen gänzlich andere Symptome auf als Männer.