Programminformation

treffpunkt medizin

Dokus Wissenschaft /Gesundheit

Treffpunkt Medizin

ORF

Mit der preisgekrönten Eigenproduktion treffpunkt medizin rückt ORF III 14-tägig medizinische Wissenschaft und Forschung ins Bild.

International anerkannte Expertinnen und Experten machen komplexe medizinische Zusammenhänge begreifbar und präsentieren Leistungen und Ergebnisse aus Forschung und Praxis. Mit diesen Dokumentationen bietet ORF III damit die Möglichkeit, sich über ein breites Spektrum medizinischer, wissenschaftlicher und gesundheitspolitischer Themen zu informieren.

Mittwoch ca. 21.50 Uhr
Wiederholungen in der Nacht, Donnerstag und Freitag Nachmittag

Sendungsverantwortung/Redaktion:
Mag. Manuela Strihavka


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Heilen mit der Natur - Tibetische Medizin

    In der Tibetischen Medizin wird Gesundheit als Zustand der Ausgewogenheit definiert, der Ernährung, Bewegung, Heilkräuter und äußere Behandlungen einschließt. Während die westliche Medizin studienbasiert und hochtechnisiert ist, ist das wichtigste Instrumentarium des tibetischen Arztes die Pulsdiagnose.

  • Die Schilddrüse: Bordcomputer des Lebens

    Das kleine, schmetterlingsförmige Organ ist an vielen Fronten aktiv, Störungen bleiben daher oft lange unerkannt. tpm informiert über Diagnose, Therapie und mögliche Ursachen.

  • Narzissten, Narren und Neurosen - Was ist normal?

    Heutzutage verschwimmen oftmals die Grenzen zwischen psychischen Krankheitsbildern und liebenswertem Spleen. Fest steht jedoch, dass vermehrt psychische Probleme diagnostiziert werden. Eine Modeerscheinung in der Medizin oder tatsächlich ein Symptom unserer Gesellschaft?

  • Volkskrankheit Diabetes

    Die Diagnose klingt harmlos, doch nur die wenigsten ahnen, wie schwerwiegend die Folgen sein können. Auch das Gesundheitssystem leidet unter dem „Zucker“.