Programminformation

Treffpunkt Medizin

Gesundheitsmagazin

Treffpunkt Medizin

ORF

Mit der preisgekrönten Eigenproduktion „Treffpunkt Medizin“ rückt ORF III 14-tägig medizinische Wissenschaft und Forschung ins Bild.

International anerkannte Experten machen den Zusehern komplexe medizinische Zusammenhänge begreifbar und präsentieren Leistungen und Ergebnisse aus Forschung und Praxis. Mit Reportagen bietet ORF III damit die Möglichkeit, sich über ein breites Spektrum diverser medizinischer Themen zu informieren.

Durch die Sendung führt Dr. Markus Voglauer.
Redaktion: Mag. Manuela Strihavka

Mittwoch ca. 21.50 Uhr
Wiederholungen in der Nacht, Donnerstag und Freitag Nachmittag

Vergangene Sendung:

Links:

Treffpunkt Medizin: Onkologische Rehabilitation


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Freitod - Möglichkeiten der Prävention

    treffpunkt medizin beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit dem Suizid, einem Thema, das in unserer materiell orientierten Erlebnisgesellschaft gerne an den Rand gedrängt wird. Umso wichtiger erscheint es, sich dem Thema aufklärend zu nähern.

  • Ebola - Epidemien auf dem Vormarsch

    Forschungen zufolge werden viele gefährliche Krankheiten von wilden Tieren auf den Menschen übertragen: das Ebola-Virus stammt von afrikanischen Fledermäusen, die Vogelgrippe H5N1 von Zugvögeln.

  • Glücklich altern? Zwischen Jugendwahn und Altersangst

    Das ORF III Gesundheitsmagazin hinterfragt gesellschaftliche Vorstellungen vom Altwerden. Schauspieler Karl Merkatz (83) erzählt von seinem Umgang damit.

  • Schuss vorn Bug - Notfall Herzinfarkt

    treffpunkt medizin begleitet diesmal Menschen nach einem Herzinfarkt bei ihrer Rückkehr in ein neues altes Leben und zeigt, wie es überhaupt zum Infarkt kommen kann.