Programminformation

treffpunkt Medizin

Dokus Wissenschaft /Gesundheit

Treffpunkt Medizin

ORF

Mit der preisgekrönten Eigenproduktion „Treffpunkt Medizin“ rückt ORF III 14-tägig medizinische Wissenschaft und Forschung ins Bild.

International anerkannte Experten machen den Zusehern komplexe medizinische Zusammenhänge begreifbar und präsentieren Leistungen und Ergebnisse aus Forschung und Praxis. Mit diesen Dokumentationen bietet ORF III damit die Möglichkeit, sich über ein breites Spektrum medizinischer, wissenschaftlicher und gesundheitspolitischer Themen zu informieren.

Redaktion: Dr. Markus Voglauer, Max Klamm
Sendungsverantwortung: Mag. Manuela Strihavka

Mittwoch ca. 21.50 Uhr
Wiederholungen in der Nacht, Donnerstag und Freitag Nachmittag


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Österreich: Der Kampf um den Rauch

    Die ORF-III-Produktion beleuchtet das komplexe Thema Rauchen in Hinblick auf gesundheitliche und wirtschaftliche Faktoren. Der große Erfolg der Raucherindustrie liegt nicht zuletzt an ihrer blendenden Lobbyarbeit, die sie bei Politik, Medizin und Forschung betreibt.

  • Frühgeburten: Neonatologie mit Herz

    Die neue Dokumentation erörtert Ursachen und Folgen von Frühgeburten, berichtet von der faszinierenden Selbstheilungskraft der Säuglinge und lässt Tiefen- und Entwicklungspsychologen zu Wort kommen.

  • Klug und schön im Schlaf?

    tpm präsentiert eine grundlegende Einführung in die Schlafforschung, zeigt die neuesten Erkenntnisse und Methoden der Wissenschaft und gibt praktische Tipps, wie erholsamer Schlaf gelingen kann.

  • Tanz der Hormone

    Die ORF III Medizinsendung taucht ein in die spannende Welt der Hormone und geht Fragen wie „Was sind Hormone? Wer produziert sie? Wie arbeiten sie? Welche Rolle spielen Hormontherapien bei Krebserkrankungen?“ nach.