Programminformation

KulturHeute

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

20 Minuten tagesaktuelle Kunst und Kultur - von Hochkultur bis Subkultur

Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher präsentieren das erste werktägliche Kulturmagazin im österreichischen Fernsehen. Neben Beiträgen und Portraits nationaler Kunst- und Kulturprojekte stehen die wichtigsten Kulturereignisse in den Bundesländern im Mittelpunkt. Mehrmals in der Woche bittet das KulturHeute-Team einen Live-Gast ins Studio.

Montag bis Freitag 19.50 Uhr
Wiederholungen in der Nacht und am Vormittag

Links:

Ani Gülgün-Mayr
Peter Fässlacher


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u.a. die Ausstellung „Wien um 1900“ im Leopold Museum, „Dirty Dancing“ in Österreich, „Die Einsiedler“ im Kino, und berichtet von der Uraufführung „Die Flucht ohne Ende“ im Landestheater Niederösterreich und der Premiere der Donizetti-Oper „Maria Stuarda“ im Theater an der Wien.

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher hat heute Peter Kraus zum Gespräch eingeladen, der im März fünf Konzerte in Österreich spielen wird.

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher hat heute Hugo Portisch zum Gespräch eingeladen. Portisch zieht Bilanz über das erste Jahr mit Donald Trump als amerikanischer Präsident. Um 20.15 Uhr zeigt ORF III die Dokumentation „Hugo Portisch - Die Welt und wir: USA“.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute die Ausstellungen „Kitsch? Echo der Kunst?“ und „Redheads“, das Tanzfestival PNEU in Salzburg, den neuen Roman von Peter Rosei „Karst“, 25 Jahre „Automatic For The People“, den neuen Kinofilm „Hot Dog“ und 400 Jahre Schwarzes Kameel.