john ford retrospektive - Die letzte Patrouille

John Ford Retrospektive

Die letzte Patrouille

Diesmal wählt „TV-Media“-Filmexperte Horst-Günther Fiedler John Fords Kriegsfilm „Die letzte Patrouille“ und beweist damit, dass der Meisterregisseur John Ford nicht nur im Westerngenre brillierte. mehr …

Stauffenberg

Krieg im Film am Donnerstag

Stauffenberg - 20. Juli 1944

Mit dem Kriegsfilmgenre setzt ORF III den Abend fort. Jo Baiers Kriegsdrama aus dem Jahr 2003 setzt sich mit dem wohl bekanntesten misslungenen Putschversuch des 20. Jahrhunderts auseinander, der sich dieses Jahr zum 70. Mal jährte. mehr …

Carl Zuckmayer: Der Hauptmann von Köpenick

Krieg im Film am Donnerstag

Carl Zuckmayer: Der Hauptmann von Köpenick

Weiter zurück im 20. Jahrhundert greift Helmut Käutners Literaturverfilmung von Carl Zuckmayers Drama „Der Hauptmann von Köpernick“ aus dem Jahr 1956. mehr …

Weitere Meldungen

Kultur heute 
Das Kulturmagazin auf ORF III

Kultur von Montag bis Freitag

KulturHeute

Das werktägliche ORF III Kulturmagazin präsentiert heute unter anderem die Bregenzer Festspiele, die Doku „Unter Blinden“ und das Popfest in Wien. mehr…

writer in residence

Literaturprojekt

Writer in Residence - ORF III Schreibstatt

ORF III fördert im Rahmen eines Projekts unter der Leitung von Julya Rabinowich literarische Talente. Schicken Sie bis 15. August 2014 Ihre Leseproben! mehr…

Kultur heute 
Das Kulturmagazin auf ORF III

Kultur von Montag bis Freitag

KulturHeute

Das werktägliche ORF III Kulturmagazin präsentiert heute unter anderem Rechnungshofkritik an Holding und Politik, die Eröffnung der Bregenzer Festspiele und Facebook zensiert Fotos von nackten Statuen. mehr…

Rom - offene Stadt

kult.Filmsommer auf ORF III

„Die Todesmühlen“ und „Rom - Offene Stadt“

Im von Filmmuseumsdirektor Alexander Horwath kuratierten kult.Filmsommer zeigt ORF III heute den Dokumentarfilm „Die Todesmühlen“ und den Spielfilm „Rom - Offene Stadt“. mehr…

Gabel statt Skalpell: Gesünder leben ohne Fleisch

Medizin am Mittwoch

treffpunkt medizin: Gabel statt Skalpell - Gesünder leben ohne Fleisch (1)

Diesmal blickt treffpunkt medizin buchstäblich über den Tellerrand und zeigt eine aufsehenerregende Dokumentation aus den USA, die eindrucksvoll belegt, wie unser Essverhalten unseren Körper und unsere Gesundheit beeinflusst. mehr…

Babys auf Vorrat

Kreuz und quer am Mittwoch

„Göttliche Frauen: Dienerinnen der Götter“ und „Babys auf Vorrat“

In der Dokumentation „Dienerinnen der Götter“ begibt sich die Historikerin Bettany Hughes auf die Suche nach Frauen in den Religionen. „Babys auf Vorrat“ beschäftigt sich mit der Frage nach dem richtigen Zeitpunkt für ein Kind. mehr…

Kultur heute 
Das Kulturmagazin auf ORF III

Kultur von Montag bis Freitag

KulturHeute Spezial - Bregenzer Festspiele

Das werktägliche ORF III Kulturmagazin präsentiert heute ein Spezial zu den Bregenzer Festspielen. Außerdem sind Angelika Kirchschlager und Michael Sturminger zu Gast im Studio. mehr…

Der Sturm auf die Bastille - 14. Juli 1789

Dokumentation am Dienstag

Mythos Geschichte: Der Sturm auf die Bastille - 14. Juli 1789

Beim Sturm auf die Bastille war kein Danton, kein Robespierre oder Mirabeau dabei. Es war ein kollektives, explosives Ereignis - das Volk selbst, ehrbare Bürger, fleißige Handwerker und Arbeiter brachte das Ancien Régime zu Fall. mehr…

in memoriam gert voss

ORF III - Spezial

In memoriam Gert Voss

ORF III zeigt „Scheitern, scheitern, besser scheitern … - Harald Schmidt trifft Gert Voss“ und „Der Kopf des Mohren“ - ein Film über den Wahnsinn eines Mannes und den Wahnsinn einer Gesellschaft. mehr…

erlesen - büchermagazin

Kunst und Kultur am Dienstag

erLesen - Büchermagazin

Diesmal in Heinz Sichrovskys Bücherwelt: der Chemiker und Schriftsteller Carl Djerassi und die Autoren David Safier und Joachim Lottmann. mehr…

Kultur heute 
Das Kulturmagazin auf ORF III

Kultur von Montag bis Freitag

Karl Regensburger in KulturHeute

Im werktäglichen ORF III Kulturmagazin ist heute Karl Regensburger zum Impulstanz-Festival zu Gast. Weitere Themen sind der Auftakt der Salzburger Festspiele, Richard Prince im Kunsthaus Bregenz und die Festivaleröffnung „Schloss Weitra“. mehr…

Die ORF-Mondnacht

ORFIII Doku-Montag: Mondlandung

Die Mondnacht

„Die Mondnacht“ lässt das „größte Abenteuer der Menschheit“ wieder aufleben Höhepunkt des ausführlichen Programmschwerpunkts exakt 45 Jahre nach dem legendären kleinen Schritt für Neil Armstrong, der ein großer für die Menschheit war. mehr…

die chroniken der MIR

ORFIII Doku-Montag: Mondlandung

Die Chroniken der MIR

Während dieser einstündigen visuellen Reise durch die Ära der russischen Raumstation MIR betreten wir eine aufregende Welt. Wir erleben neben der Geschichte nicht nur die Triumphe und Beinahe-Tragödien, sondern auch das Ende der am längsten genutzten Raumstation. mehr…

Bild des Jahrhunderts: Buzz Aldrin posiert für Neil Armstrong auf dem Mond im "Sea of Tranquility", Apollo 11, Juli 1969.

ORFIII Doku-Montag: Mondlandung

Im Schatten des Mondes

Neil Armstrong betrat 1969 als erster Mensch den Mond. Die Dokumentation von David Sington präsentiert mit bisher unveröffentlichten Archivaufnahmen und aufwändig überarbeiteten Originalsequenzen das größte Abenteuer der Menschheitsgeschichte. mehr…

Jedermann 2013

Erlebnis Bühne am Sonntag

Jedermann 2013

Barbara Rett präsentiert den „Jedermann“ von den Salzburger Festspielen. Das Regieteam Julian Crouch und Brian Mertes besinnte sich in seiner Inszenierung auf die Ursprünge der mittelalterlichen Mysterienspiele. In den Hauptrollen: Cornelius Obonya, Brigitte Hobmeier und Peter Lohmeyer. mehr…

Im Bild: Bulgarische Soldaten im Schützengraben.

zeit.geschichte am Samstag

14 - Tagebücher des Ersten Weltkrieges - Der Angriff (2/8)

Auch im zweiten Teil der Dokureihe werden die Schicksale von einzelnen Personen im ersten Weltkrieg gezeigt. Dadurch gibt die Dokumentation einen sehr genauen Einblick in diese Zeit. mehr…

Im Bild: Soldaten marschieren durch das Brandenburger Tor, Berlin, 1914.

zeit.geschichte am Samstag

14 - Tagebücher des Ersten Weltkrieges - Der Abgrund (1/8)

Das achtteilige Doku-Drama von Jan Peter und Yury Winterberg erzählt den Ersten Weltkrieg 100 Jahre nach seinem Beginn neu. Im Vordergrund stehen nicht die Schlachten und Daten, sondern das persönliche Erleben aller Beteiligten. mehr…

Der Große Krieg - Der Krieg in den Köpfen

zeit.geschichte am Samstag

Der Große Krieg - Der Krieg in den Köpfen (7/7)

Die letzte Folge von „Der Große Krieg“ beschäftigt sich mit der Frage der Propaganda und ihrer Rolle in der Militärgeschichte. mehr…

Kultur heute 
Das Kulturmagazin auf ORF III

Kultur von Montag bis Freitag

KulturHeute

Das werktägliche ORF III Kulturmagazin präsentiert heute unter anderem den Beginn der Salzburger Festspiele mit der „Ouverture Spirituelle“, Street Art in der Galerie Hilger und die Festspiele Erl. mehr…