Was schätzen Sie...?

Kunst und Kultur am Dienstag

Was schätzen Sie ..?

Heroisches aus dem Ersten Weltkrieg, eine Gambe aus dem 18. Jahrhundert und ein Gemälde des Informel-Malers Markus Prachensky werden diesmal unter die Lupe genommen. Und ein Art-Déco-Diamantarmband sorgt für eine Premiere, wenn Karl Hohenlohe die Zuseher vor den Bildschirmen um ihre Schätzung bittet. mehr …

Das unberührte und rätselhafte Oberösterreich - Das Fest des Huhnes

70 Jahre Film in rot-weiß-rot

Das unberührte und rätselhafte Österreich - Das Fest des Huhnes

Harald Krassnitzer präsentiert ihm Rahmen der Reihe „70 Jahre Film in rot-weiß-rot“ Walter Wippersbergs ironischen Kultfilm aus dem Jahr 1992. mehr …

Christoph Grissemann (Anzengruber), Heinz Strunk (Schwanenmeister), Dirk Stermann (Baisch).

70 Jahre Film in rot-weiß-rot

Immer nie am Meer

Harald Krassnitzer stellt die Tragikomödie aus dem Jahr 2007 vor, bei der Regisseur Antonin Svoboda, der momentan mit „Drei Eier im Glas“ im Kino vertreten ist, zum ersten Mal auf die skurrile Dreierkombi Christoph Grissemann, Dirk Stermann und Heinz Strunk vertraute. mehr …

Weitere Meldungen

Im Bild: Bernhard Aichner

ORF III sucht bis 30. Juni 2015

„Writer in Residence“

Kultur heute 
Das Kulturmagazin auf ORF III

Kulturhighlights von Montag bis Freitag

KulturHeute

Das ORF III Kulturmagazin war bei den Generalproben zum ESC-Eröffnungssong von Conchita Wurst und einer Wiener Schulklasse, berichtet vom 20-Jahr-Jubiläum von Paulus Mankers „Alma“, von den Salzburger Pfingstfestspielen, von der Jagd nach Nazi-Raubkunst mithilfe von Social Networks und präsentiert die Ausstellungen „Wien wird Weltstadt“ und „Hilti Foundation“, und die „ORF III Künstlergespräche“. mehr…

The Sound of Music - Meine Lieder, meine Träume 
 
Originaltitel: The Sound of Music (USA 1964), Regie: Robert Wise

ORF III Spezial am Samstag

Österreich im Film

Ab 9.00 Uhr bis spät nachts führt ein „ORF-III-Spezial“ durch die Rolle Österreichs im Film und verspricht Wiedersehen mit zahlreichen Publikumslieblingen in Produktionen wie: „Der ewige Dienstmann - Hans Moser im Porträt", „The Sound of Music - Meine Lieder, meine Träume", "Mädchenjahre einer Königin“, „Der Hofrat Geiger“ uvm.. mehr…

Hallo, Dienstmann 
 
Originaltitel: Hallo, Dienstmann (AUT 1951), Regie: Franz Antel

Österreich im Film am Samstag

Hallo Dienstmann

In Franz Antels legendärer Verwechslungskomödie nimmt Paul Hörbiger in der Rolle des Musikprofessors Godai die Identität des wirklichen Dienstmannes (Hans Moser) an, um das Herz seiner neuen Kollegin zu erobern. mehr…

Im Weißen Rössl 
 
Originaltitel: Im Weißen Rössl (DEU 1960), Regie: Werner Jacobs

Österreich im Film am Samstag

Im Weißen Rössl

Für Ohrwürmer sorgt Werner Jacobs Operettenverfilmung aus dem Jahr 1960, in der Peter Alexander in seiner bekanntesten Rolle als Oberkellner Leopold das Herz von Waltraut Haas mit allen Mitteln erobert. mehr…

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker - Eröffnung der Wiener Festwochen 
2015

Erlebnis Bühne am Sonntag

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker - Eröffnung der Wiener Festwochen

Im Rahmen des diesjährigen „Sommernachtskonzerts“ würdigt das Orchester unter der Leitung von Zubin Mehta den musikalischen Jahresregenten Jean Sibelius zum 150. Geburtstag. Davor, um 19.30 Uhr, zeigen wir das Porträt „Zubin Mehta - Partitur eines Lebens“. mehr…

Lumpazivagabundus 
 
Originaltitel: Lumpazivagabundus (DEU 1956), Regie: Franz Antel

70 Jahr Film in rot-weiß-rot

Lumpazivagabundus

Mercedes Echerer präsentiert im Rahmen der Reihe „70 Jahre Film in rot-weiß-rot“ Franz Antels Adaption der gleichnamigen Posse von Johann Nestroy mit Paul Hörbiger, Gunther Philipp und Joachim Fuchsberger in den Hauptrollen. mehr…

Unsere Uni Wien - prominente Absolventen erzählen

Themenmontag „Uni Wien“

Unsere Uni Wien - prominente Absolventen erzählen

Zum 650. Jubiläum der Universität Wien gestaltet ORF III einen fünfteiligen Themenabend über die am 12. März 1365 als erste Universität im deutschen Sprachraum von Rudolf IV. dem Stifter gegründete Alma Mater Rudolphina. mehr…

Geistesblitze - 650 Jahre Universität Wien

Themenmontag „Uni Wien“

Geistesblitze - 650 Jahre Universität Wien

Günter Mayr beleuchtet die Rolle der mit 92.000 inskribierten Studierenden größten österreichischen Hochschule für die Gesellschaft. mehr…

Der Wiener Kreis

Themenmontag „Uni Wien“

Der Wiener Kreis

Die dramatische Geschichte einer Gesprächsrunde von Gelehrten, die noch in der Zeit der Monarchie ihren Ursprung hatte und dann von Professoren der Universität Wien 1924 als Wiener Kreis gegründet wurde. mehr…

Vertriebene Intelligenz: Martin Karplus

Themenmontag „Uni Wien“

Vertriebene Intelligenz: Martin Karplus

Die erste umfassende Darstellung des österreichischen Chemie-Nobelpreisträgers Martin Karplus. Eine Koryphäe der Grundlagenforschung, zählt er heute weltweit zu den gefragtesten Experten und Vortragenden: Martin Karplus. mehr…

Frauen Fragmente - Wissenschafterinnen Gestern Heute Morgen

Themenmontag „Uni Wien“

Frauen | Fragmente - Wissenschafterinnen Gestern Heute Morgen

Die neue Dokumentation zeigt das Wirken von Frauen an der Universität Wien, als Lehrende sowie als Studierende. In Interviews schildern Professorinnen ihren immer wieder harten Weg durch eine Institution, die stark von Geschlechterbildern geprägt war. mehr…

Der stille Berg 
 
Originaltitel: The Silent Mountain (AUT, ITA, USA 2014), Regie: Ernst Gossner

100 Jahre Eintritt Italiens in den 1. Weltkrieg

Der stille Berg

Am 23. Mai 1915, vor 100 Jahren, trat das zuvor neutrale Italien in den 1. Weltkrieg ein. ORF III beschäftigt sich am Freitag den ganzen Abend mit diesem historischen Ereignis, mit dem der 1. Weltkrieg Tirol überrollte und die Dolomiten in einen der grausamsten Kriegsschauplätze der Geschichte verwandelte. mehr…

Italiens Weg in den Krieg 
 
Originaltitel: The Road to War

100 Jahre Eintritt Italiens in den 1. Weltkrieg

Italiens Weg in den Krieg

Die 52-minütige Dokumentation von Federico Schiavi, in der u.a. Historiker Manfried Rauchensteiner zu Wort kommt, widmet sich den vier Jahren vor dem Kriegseintritt Italiens im Jahr 1915 aus österreichischer und italienischer Perspektive. mehr…

Gesprengte Berge - getrennte Herzen. Der 1. Weltkrieg in den Dolomiten

100 Jahre Eintritt Italiens in den 1. Weltkrieg

Gesprengte Berge - getrennte Herzen. Der Erste Weltkrieg in den Dolomiten

Die Dokumentation von Marco Rosi schildert den brutalen Minenkrieg in den Dolomiten zwischen der k. u. k. Armee und dem italienischen Heer in den Jahren 1915 bis 1917. mehr…

Nockberge - Land zwischen Himmel und Erde

Naturfilm am Donnerstag

Wilde Reise mit Erich Pröll: Nockberge - Land zwischen Himmel und Erde

Erich Pröll führt in die Zauberwelt des Biosphärenparks Nockberge. mehr…

Im Brennpunkt 
Ein Wirt kämpft für Südafrikas Kinder

Im Brennpunkt am Donnerstag

Ein Wirt kämpft für Südafrikas Kinder

„Yabonga“ heißt das Hilfsprojekt des Wiener Szenewirts Bernd Schlacher für HIV-Infizierte, AIDs-Kranke und sexuell bedrohte Kinder in Südafrika. mehr…

60 minuten politik signet

Politik am Donnerstag

60 Minuten.Politik: SOS Asyl

Wie hilft Österreich Flüchtlingen? Darüber diskutieren ORF III Chefredakteur Christoph Takacs und der stellvertretende Chefredakteur der Salzburger Nachrichten, Andreas Koller, mit den Sprecherinnen und Sprechern für Migration und Integration der Parlamentsparteien. mehr…

Wollen wir dieses Kind?

Gesundheit am Mittwoch

Treffpunkt Medizin: Wollen wir dieses Kind?

Die Sendung beschäftigt sich mit der Präimplantationsdiagnostik (PID). Vor dem Einsetzen können durch künstliche Befruchtung erzeugte Embryonen auf bestimmte genetische Krankheiten untersucht und so selektiert werden. mehr…

60 minuten politik signet

60 Minuten.Politik Spezial am Mittwoch

Live: Landtagswahl Steiermark

ORF Steiermark und ORF III Kultur und Information fühlen gemeinsam in einer Spezialausgabe von „60 Minuten Politik“ den steirischen Landespolitikern auf den Zahn. mehr…