MERYNS sprechzimmer

Die Angst vor der Angst: Krise als kollektives Lebensgefühl?

Wie realistisch ist die Angst vor Terroranschlägen oder Naturkatastrophen? Darüber diskutiert Prof. Siegfried Meryn diesmal mit seinen Gästen.

MERYNS sprechzimmer: Die Angst vor der Angst: Krise als kollektives Lebensgefühl?

Gesundheitstalk, 2018

Mittwoch, 14.3.2018, 22.45 Uhr
Wh. Do 04.25 Uhr, Sa 03.05 Uhr,
Mo 04.35 Uhr

Börsencrash, Terror, Klimawandel, Viren - durch die mediale Berichterstattung im Sekundentakt sind wir ständig alarmiert, meist aber nicht unmittelbar bedroht. Das Risiko, bei einem Autounfall ums Leben zu kommen, ist über 800 Mal höher, als Opfer eines Anschlags zu werden, sagt der deutsche Soziologe Otwin Renn. Und fast 4000 Mal wahrscheinlicher ist es, an Grippe zu sterben. Tatsache ist, dass die Menschen - zumindest in westlichen Gesellschaften - heute länger, und länger gesund leben als je zuvor und der Lebensstandard so hoch ist wie nie.

Dennoch: Angst ist ein wichtiges Gefühl. Sie schützt uns vor Gefahren und setzt Grenzen. Wie verhält es sich aber mit der Angst vor Anschlägen oder Naturkatastrophen? Was macht den Zufall so bedrohlich? Und wie unterschätzt sind die unmittelbaren Risiken wie Lebensstil und Leistungswahn? Darüber diskutieren unter der Leitung von Prof. Siegfried Meryn Wolfram Pirchner, Bestsellerautor („Nur keine Panik“), Mentalcoach und ehemaliger TV-Moderator, Siegfried Kasper, Leiter der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der MedUni Wien und Angstforscher, und Jürgen Grimm, Medienforscher, publiziert zum Thema Angst und Medien.

MERYNS sprechzimmer 
Die Angst vor der Angst: Krise als kollektives Lebensgefühl?

ORF/splash productions

Univ.Prof.Dr.h.c.mult.Dr.med. Siegfried Kasper

MERYNS sprechzimmer 
Die Angst vor der Angst: Krise als kollektives Lebensgefühl?

ORF/splash productions

Wolfram Pirchner

MERYNS sprechzimmer 
Die Angst vor der Angst: Krise als kollektives Lebensgefühl?

ORF/splash productions

Univ. Prof. Mag. Dr. Jürgen Grimm

Gesundes Gespräch, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • tpm: Die Wahrheit über Fett | MERYNS sprechzimmer: Zucker oder Fett?

    Was ist gut, was schädlich? Zucker oder Fett? ORF III beschäftigt sich in zwei Gesundheitsmagazinen mit den brennendsten Ernährungsfragen.

  • MERYNS sprechzimmer: Ärzte sprachlos, Patienten ratlos

    Siegfried Meryn diskutiert mit seinen Gästen über die Herausforderungen der Arzt-Patienten-Kommunikation, ganz nach dem Motto „Ärzte sprachlos, Patienten ratlos – Wo bleibt die Kommunikation?“.

  • Resilienz und Gesundheit

    Der aktuelle Themenabend Gesundheit startet mit einer umfassenden Dokumentation zum Thema „Resilienz und Gesundheit“ aus der Reihe treffpunkt medizin. Im Anschluss diskutiert Prof. Siegfried Meryn in MERYNS sprechzimmer über dieses Thema mit prominenten Experten aus Medizin, Forschung und Gesellschaft.

  • Jeder Mensch kann schlafen lernen

    Für eine optimale geistige und körperliche Regeneration brauchen wir ausreichend Schlaf. Siegfried Meryn hat zu diesem Thema Expertinnen und Experten zum Gespräch eingeladen.