Politik

Runde der ChefredakteurInnen

Über die jüngsten Äußerungen von FPÖ-Politikern und den Einsatz einer Historikerkommission zur Geschichte der Freiheitlichen Partei Österreichs diskutieren Ingrid Thurnher und Peter Pelinka mit Chefredakteurinnen und -redakteuren österreichischer Printmedien.

Runde der ChefredakteurInnen

Politikgespräch, 2018

Donnerstag, 15.2.2018, 21.05 Uhr
Wh. Fr 01.10 Uhr

Die neu gewählte Regierung versucht eine Art Routine aufkommen zu lassen. Dies gelingt aber nur zum Teil. Die FPÖ hat weiterhin so ihre Schwierigkeiten - mit Äußerungen, die kurz danach gleich wieder korrigiert, zurückgezogen oder dementiert werden (Stichwort Kosovo), aber auch mit ihren eigenen Wurzeln. Kann die Historikerkommission, die die Partei jetzt zur Aufarbeitung ihrer eigenen Geschichte einsetzt, Klarheit schaffen? Und wie richten es sich die neuen Minister mit ihrer Macht ein? Ist es ein normaler Vorgang, oder ist es - wie die Opposition sagt - „Umfärbung“, wenn bei den ÖBB innerhalb kürzester Zeit fast der gesamte Aufsichtsrat ausgetauscht wird?

Über diese und weitere Fragen sprechen ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und Journalist Peter Pelinka mit Martina Salomon, stv. Chefredakteurin, Kurier, Rainer Nowak, Chefredakteur, Die Presse, Christian Nusser, Chefredakteur, Heute, Sonia Mikich, Chefredakteurin, WDR, und Christoph Kotanko, Wien-Korrespondent, Oberösterreichische Nachrichten.

Politikdiskussion, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Erstmals seit 2006 betritt die SPÖ-Spitze die politische Bühne des Tags der Arbeit am 1. Mai aus der Oppositionsrolle heraus - einer Rolle, in der sich die Partei anscheinend noch nicht so richtig wohlfühlt.

  • Runde der ChefredakteurInnen

    ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und Journalist Peter Pelinka sprechen gemeinsam mit ihren Gästen u.a. über die geplanten Umstrukturierungen der Regierung bei der Unfallversicherung und den geplanten Rückzug von Peter Kolba als Klubobmann mit der Liste Pilz.

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Das Image der neuen Regierung, die Nachfolge von Michael Häupl als Chef der Wiener SPÖ, kommende Landtagswahlen, die Unterbringung von Asylwerbern und der Zuzug ausländischer Arbeitskräfte werden in dieser Runde der ChefredakteurInnen analysiert und diskutiert.

  • Runde der ChefredakteurInnen | Inside Brüssel

    Ingrid Thurnher und Peter Pelinka diskutieren in einer „Runde der ChefredakteurInnen“ über die Koalitionsverhandlungen in Österreich, Peter Fritz spricht im EU-Parlament in Brüssel mit EU-Abgeordneten und -Korrespondenten über aktuelle Europa-Themen.