Erlebnis Bühne

Opernball

ORF III widmet sich der glamourösesten Ballnacht des Jahres in einem ausgiebigen Programmschwerpunkt. Rauschende Bälle sind ein Stück österreichischer Kulturgeschichte. Und wenn man am Opernball einen Walzer aufs Parkett legt, fühlt man sich beinahe in unsere imperiale Vergangenheit zurückversetzt.

Erlebnis Bühne Künstlerporträt: Herzklopfen im Dreivierteltakt - Debütanten am Wiener Opernball

Dokumentation 2018

Erlebnis Bühne: Tanzen möcht’ ich - Best of Opernball

Dokumentation, 2017

Erlebnis Bühne mit Barbara Rett: Operngala aus Baden-Baden

Dokumentation, 2018

02.02.18 Erlebnis Bühne Opernball 040218

ORF/Roman Zach-Kiesling/Unitel/Andrea Kremper/C & W Creative/Cornelia Schäfer

Im Bild: Einzug der Debütantinnen und Debütanten

Sonntag 04.02.2018, 19.25 Uhr

Herzklopfen im Dreivierteltakt – Debütantinnen am Wiener Opernball

Dokumentation 2018

Der Einzug des Jungdamen- und Jungherrenkomitees ist nicht nur die Eröffnung einer rauschenden Ballnacht, sondern zugleich einer der schönsten Momente des Abends. Rund 150 Tanzpaare fiebern monatelang darauf hin, einmal im schneeweißen Abendkleid oder eleganten Frack feierlich in den prunkvollen Ballsaal einzuziehen. Bevor der große Moment da ist, heißt es allerdings: üben, üben, üben! „Erlebnis Bühne“ begleitet auch heuer wieder die Jungstars des Opernballs.

02.02.18 Erlebnis Bühne Opernball 040218

ORF/Roman Zach-Kiesling/Unitel/Andrea Kremper/C & W Creative/Cornelia Schäfer

Im Bild: Debütanten und Debütantinnen

02.02.18 Erlebnis Bühne Opernball 040218

ORF/Roman Zach-Kiesling/Unitel/Andrea Kremper/C & W Creative/Cornelia Schäfer

Im Bild: Debütanten und Debütantinnen

Sonntag 04.02.2018, 20.15 Uhr

Erlebnis Bühne: Tanzen möcht’ ich – Best of Opernball

Produktion 2017

Eine kleine Zeitreise durch die schönsten Momente des Opernballs von und mit Barbara Rett! In der ORF-III-Eigenproduktion „Best of Opernball: Tanzen möcht’ ich ...“ präsentiert Barbara Rett die schönsten Eröffnungstänze der Elevinnen und Eleven, die stimmungsvollsten Choreografien des Staatsopernballetts (heute Staatsballett) und die beeindruckendsten Sangesdarbietungen aus 30 Jahren Opernball.

02.02.18 Erlebnis Bühne Opernball 040218

ORF/Roman Zach-Kiesling/Unitel/Andrea Kremper/C & W Creative/Cornelia Schäfer

Im Bild: Placido Domingo, Barbara Rett, Opernstar Olga Peretyatko

03.01.18 orf3 newsletter februar

Thomas Ramstorfer

Im Bild: Barbara Rett

Sonntag 04.02.2018, 21.25 Uhr

Erlebnis Bühne mit Barbara Rett: Operngala aus Baden-Baden

Festspielhaus Baden-Baden 2016

Vier herausragende Künstlerpersönlichkeiten und ein feierlicher, gemeinsamer Abend: Anja Harteros, Bryn Terfel, Ekaterina Gubanova und Jonas Kaufmann geben einige ihrer Lieblingsstücke zum Besten und bieten Operngenuss vom Feinsten: Die schönsten Arien aus bekannten Klassikern und wiederentdeckten Opernraritäten von Wagner, Puccini, Verdi, Gounod und vielen mehr!

02.02.18 Erlebnis Bühne Opernball 040218

ORF/Roman Zach-Kiesling/Unitel/Andrea Kremper/C & W Creative/Cornelia Schäfer

Im Bild: Jonas Kaufmann, Anja Harteros

02.02.18 Erlebnis Bühne Opernball 040218

ORF/Roman Zach-Kiesling/Unitel/Andrea Kremper/C & W Creative/Cornelia Schäfer

Im Bild: Ekaterina Gubanova, Jonas Kaufmann, Anja Harteros, Bryn Terfel

02.02.18 Erlebnis Bühne Opernball 040218

ORF/Roman Zach-Kiesling/Unitel/Andrea Kremper/C & W Creative/Cornelia Schäfer

Im Bild: Bryn Terfel


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Lucrezia Borgia

    Edita Guberová feiert heuer 50jähriges Bühnenjubiläum! ORF III feiert mit und zeigt sie in Donizettis „Lucrezia Borgia“ in der Inszenierung der Bayerischen Staatsoper aus dem Jahr 2009 als eine der berüchtigsten Frauenfiguren der italienischen Renaissance.

  • La forza del destino

    Es geht um Sehnsucht und Macht, Krieg und Familie, Liebe und Religion und - wie in vielen Verdi-Opern - um einen Vater-Kind-Konflikt. In der spannenden Inszenierung der Bayerischen Staatsoper aus dem Jahr 2014 singen u.a. Anja Harteros, Jonas Kaufmann und Ludovic Tezier.

  • Don Carlo

    Giuseppe Verdis Werk zeigt die unheilvolle Verwobenheit von Großmacht-Politik und privatem Glücksstreben in einer Inszenierung aus der Mailänder Scala von Franco Zeffirelli aus dem Jahr 1992.

  • Die Wiener Philharmoniker und ihre Lieblinge (2) | Konzert mit Mariss Jansons und Daniel Barenboim

    Barbara Rett unternimmt eine kleine Reise durch die Geschichte der Wiener Philharmoniker und die Dirigenten, die sie geprägt haben.