(c) APA/GUENTER R. ARTINGER

3. Oktober 2016

Er gilt als "Marcel Prawy der Mathematik": Rudolf Taschner rechnet einem breiten Publikum vor, dass Zahlen alles andere als trockene Materie sind. Darüber hinaus ist der Herr Professor ein genialer Querdenker. Jetzt macht er Menschen Angebote, woran man in unserer durchgetakteten Zeit noch glauben kann. "Woran glauben" heißt sein kluger Essay, den er live im kultur.montag vorstellen wird. Außerdem: 1.000 Folgen "Tatort" | Kulturdoku: "Ernst Hinterberger - Jetzt red' I"
22:29

VPS 22:30

Mo, 03.10.2016

Kulturmontag

Clarissa Stadler präsentiert: 1.000 Folgen Tatort | "Woran glauben" | Studiogast: Rudolf Taschner | steirischer herbst | Edmund de Waal im KHM | Lilly Holleins Vienna Design Week | EOOS - Social Furniture | Kulturdoku: Ernst Hinterberger - Jetzt red' i

Wiederholung am Di, 04.10.16, 01:28 Uhr

23:29

VPS 23:30

Mo, 03.10.2016

Kulturmontag Zum 85. GT von Ernst Hinterberger am 17.10.16:

Ernst Hinterberger - Jetzt red' i

Die Legende wäre am 17. Oktober 85 Jahre alt: Ernst Hinterberger, 1931 in Wien geboren, hat als Autor für die TV-Klassiker "Ein echter Wiener geht nicht unter (Mundl)", "Kaisermühlen Blues", "Trautmann" Fernseh-Geschichte geschrieben.

Wiederholung am Di, 04.10.16, 02:28 Uhr

Vergangene Sendungen
Mo, 26.09.2016

Kulturmontag Zum 60. GT von Christoph Waltz am 4.10.:

Der Meisterfälscher. Wolfgang Beltracchi porträtiert Christoph Waltz

Anlässlich des 60. Geburtstags vom Christoph Waltz am 4. Oktober zeigt der kultur.montag eine Dokumentation von Pino Aschwanden mit Meisterfälscher Wolfgang Beltracchi, der 35 Jahre lang sein außergewöhnliches Talent eingesetzt hat, um Bilder im Stil anderer zu malen.
Mo, 26.09.2016

Kulturmontag

Martin Traxl präsentiert: Schwerpunkt zum europäischen Tag der Sprachen | Studiogast: Rudolf de Cillia | Reinhard Kaiser-Mühlecker | Musical "Schikaneder" | Kulturdoku: "Der Meisterfälscher. Wolfgang Beltracchi porträtiert Christoph Waltz"
Mo, 19.09.2016

Kulturmontag

Du KUNST mich

Filmmusik

"Du KUNST mich" ist eine neue Sendereihe, in der Musiker und Stand-up-Comedian Aleksey Igudesman anderen Kreativen charmant wie provokant "auf den Zahn fühlt".
Mo, 19.09.2016

Kulturmontag

Clarissa Stadler präsentiert: Lernen lernen | Wer ist Elena Ferrante? | "Coriolan" - Burgtheater | Studiogäste: Cornelius Obonya, Carolin Pienkos | Nachruf Edward Albee | Frauenquote | "Fremde Götter" - Leopold Museum | "Tschick" | Izzy Bizu | Kulturdoku: "Du KUNST mich. Filmmusik"
Di, 13.09.2016

Nina Hagen - The Godmother of Punk

Sie ist eine Punk-Diva mit Weltruhm, ihre exzentrischen Auftritte sind legendär. Im ORF zeigte Nina Hagen einst anschaulich, wie Frauen am besten zum Orgasmus kommen. Heute spricht die Sängerin mit der Vier-Oktaven-Stimme am liebsten über Gott.
Di, 13.09.2016

Kulturmontag

London's burning: Campino auf den Spuren des Punk

Skandale waren immer ein fester Bestandteil der populären Musik. Die wohl schockierendste aller musikalischen Jugendbewegungen war eindeutig Punk. Campino, Frontmann der legendären Toten Hosen, führt in dieser Dokumentation durch die Entstehungsgeschichte des Punk und teilt sein Wissen und seine Erfahrungen aus erster Hand.
Mo, 12.09.2016

Kulturmontag

Clarissa Stadler präsentiert: Ephesos | Türkei | Studiogast: Karin Kneissl | Mathias Enards "Kompass" | Sex in Wien | Martin Kippenberger | Kulturdoku: "London's burning: Campino auf den Spuren des Punk" | "Nina Hagen - The Godmother of Punk"
Mo, 05.09.2016

Kulturmontag

Denn sie kennen kein Erbarmen - Der Italowestern

Antihelden leben ewig: Die Kulturdokumentation am Montag untersucht den Italowestern in seiner Blütezeit der 1960er und -70er Jahre. Oft totgesagt, feiert er heute eine Kino-Renaissance nach der anderen, je schmutziger und blutiger, umso kassenkräftiger.
Mo, 05.09.2016

Kulturmontag

Martin Traxl präsentiert: Begegnungszonen | Ella Fitzgerald | Leon de Winter | Baruchs Schweigen | Filmfestspiele Venedig | Österreicher am Lido | Kulturdoku: "Denn sie kennen kein Erbarmen - der Italowestern"