16:02

VPS 16:00

Mi, 24.01.2018

Die Barbara Karlich Show

Chillen, chatten, liken: Ist unsere Sprache noch zu retten?

Waren es in der Vergangenheit lateinische oder französische Wörter, die in unsere Sprache Eingang gefunden haben, sind es in den letzten Jahren vor allem diverse Anglizismen, die in unser alltägliches Sprachvokabular übernommen wurden. Ist das unvermeidlich, weil jede Sprache ständig im Wandel ist, oder sollten wir darauf achten, dass altbewährte Begriffe nicht in Vergessenheit geraten?

Wiederholung am Do, 25.01.18, 04:44 Uhr

Vergangene Sendungen
Di, 23.01.2018

Die Barbara Karlich Show

Dieser Augenblick hat mein Leben verändert

Es gibt Momente, die den Lebensweg nachhaltig verändern. Manchmal ist es eine glückliche Fügung, die das Leben in neue Bahnen lenkt, manchmal aber auch ein Schicksalsschlag, der dramatische Folgen hat. Auch in letzterem Fall stellen manche Menschen im Nachhinein fest, dass diese Krise ihr Leben reicher gemacht hat.
Mo, 22.01.2018

Die Barbara Karlich Show

Ich führte eine Scheinehe

Die meisten Menschen heiraten aus Liebe und weil sie von einer Ehe voll gegenseitiger Unterstützung und Zuneigung träumen, die das ganze Leben anhält. Doch es gibt auch solche, die den Bund fürs Leben eingehen, weil die gesellschaftlichen Normen es so vorsehen oder weil sie einen bestimmten Zweck verfolgen.
Fr, 19.01.2018

Die Barbara Karlich Show

Ich will keine Lebensgefährtin, sondern Ehefrau sein!

Als Ehefrau hat man gewisse gesellschaftliche und finanzielle Vorteile, und dennoch ziehen viele den Status als Lebensgefährtin vor, da sie fürchten, dass mit der offiziellen Bindung die Gefahr besteht, dass das Bemühen um die Partnerschaft nachlässt. Andere wiederum sehnen sich danach, dass ihre Liebe endlich vor Gott und der Welt bezeugt wird.
Do, 18.01.2018

Die Barbara Karlich Show

Der Letzte Wille: Der letzte Fehler?

Mit der Zeit nach dem eigenen Tod möchten sich viele nicht gerne befassen. Doch durch das rechtzeitige Aufsetzen eines klaren Testaments, kann gesichert werden, dass der letzte Wille befolgt wird und Streit unter den Erben vermieden werden. Was hinsichtlich der Erstellung eines gültigen Testaments beachten muss, das erklärt in dieser Sendung Rechtsexpertin Mag. Alexandra Cervinka.