zur ORF.at-Startseite
"treffpunkt medizin" - Bauchgehirn & Lebenszentrum: Der Darm

ORF/WMA

13.9. | 21:55

„treffpunkt medizin“ zur Darmgesundheit

Danach: „MERYNS sprechzimmer“ zu Fastentrends
Mittwoch, 13. September 2017
21.55 Uhr bzw. 22.45 Uhr, ORF III


Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
In „treffpunkt medizin“, im Rahmen des ORF-Schwerpunkts „bewusst gesund“, geht es um den Darm und seine wichtige Rolle für den menschlichen Körper. Die Dokumentation „Bauchgehirn & Lebenszentrum: Der Darm“ (21.55 Uhr) von Veronika Berger und Markus Voglauer behandelt den Einfluss des Darms auf unser Verhalten, denn spätestens seit Giulia Enders Langzeit-Bestseller „Darm mit Charme“ ist klar – Darm ist „in“ und auch wert, sich damit ausführlich zu befassen. Schließlich wird ein Großteil des „Glück-Botenstoffs“ Serotonin im Magen-Darm-Trakt produziert, weshalb der Darm als eine Art „Bauchgehirn“ fungiert. Seine Stoffwechsel-Arbeit ist ausschlaggebend für unser gesamtes Wohlbefinden. Daher ist ein achtsamer Umgang und Prävention von Erkrankungen ein wichtiges Thema, zu dem sich im Film etliche Experten wie das Klinikum Barmherzige Schwestern Wien, Christian Denker (Verdauungsphilosph) und Helga Thurnher (Selbsthilfegruppe) äußern.
Bauchgehirn & Lebenszentrum: Der Darm

ORF/WMA

Abschließend befasst sich „MERYNS Sprechzimmer“ mit den vielumstrittenen Themen Ernährungskultur und Fasten. Unter dem Motto „Fasten: Jungbrunnen oder Lifestyle-Trend?“ (22.45 Uhr) geht es um einen neuen Gesundheitstrend, dem heutzutage rund eine halbe Million Österreicher folgen: Dabei wird, zumindest tageweise, gar nichts gegessen. Gesprächsleiter Siegfried Meryn geht der Frage nach, ob Fasten als Selbstheilung des Körpers und dosierter Hunger als Anti-Aging-Konzept in Zukunft auch Teil der Medizin wird. Unterschiedlichste Ernährungskonzepte von „steinzeitlich“ bis „ganzheitlich“ werden flankiert von zahllosen Diätvarianten. Geprägt von Schlagworten wie Entschlackung, Entgiftung und Entsäuerung, soll Fasten den Darm von Grund auf regenerieren und dem Fastenden den Weg zu einer natürlichen und bewussten Lebensweise zeigen.
Was beim Fasten tatsächlich mit dem Körper passiert und wie gesund der Verzicht auf Nahrung tatsächlich ist, erklären Lebensmittelexpertin Claudia Dungl, Forscher und Biowissenschafter Slaven Stekovic und Psychologe Bernhard Ludwig.
MERYNS sprechzimmer: Fasten: Jungbrunnen oder Lifestyle-Trend?

ORF/splashproductions

Slaven Stekovic, Univ.Prof. Dr. Siegfried Meryn, Mag. pharm. Claudia Dungl, Bernhard Ludwig

"bewusst gesund: Aus dem Bauch"

ORF

bewusst gesund: Aus dem Bauch
Schwerpunktwoche vom 9. bis 15. September in allen ORF-Medien

Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
Die Sendungen sind als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand auf http://TVthek.ORF.at abrufbar.

Link:

Werbung X