zur ORF.at-Startseite
Wahl 17: Claudia Reiterer, Tarek Leitner

ORF/Thomas Ramstorfer

Claudia Reiterer, Tarek Leitner

Wahl 17

Nationalratswahl in ORF 2

Nach fünf „Sommergespräche“ erstmals in einem Wahljahr, warten insgesamt elf TV-Konfrontationen (10 Diskussionen nach dem Prinzip jede/r gegen jede/n, dazu die Runde der Spitzenkandidatin und der Spitzenkandidaten), fünf „Pressestunden“, dazu eine TV-Diskussionsrunde der nicht im Nationalrat vertretenen wahlwerbenden Gruppen, vier „IM ZENTRUM spezial“-Ausgaben und sieben „Report“-Sendungen zur Wahl – das ORF-Programmangebot an TV-Diskussionen im Vorfeld der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 in ORF 2 ist das umfangreichste in der Geschichte des ORF.

Ab 19. September: Die TV-Konfrontationen zur Nationalratswahl in ORF 2

Ein wichtiger Teil im Meinungsbildungsprozess der Österreicherinnen und Österreicher vor Wahlen sind die TV-Konfrontationen der Spitzenkandidatinnen und -kandidaten. Ab 19. September stehen zehn TV-Konfrontationen (plus eine Runde der Spitzenkandidatin und der Spitzenkandidaten) auf dem Hauptabendprogramm von ORF 2. Alternierend Tarek Leitner bzw. Claudia Reiterer begrüßen ihre Gäste dabei jeweils um 20.15 Uhr in ORF 2 vor Publikum im ORF-Zentrum. Wie bereits im Frühjahr bekanntgegeben, wird dabei jedem Spitzenkandidaten bzw. der Spitzenkandidatin die Möglichkeit eingeräumt, sich einmal vertreten zu lassen.

Die Gesprächspaarungen lauten:

19. September:
FPÖ – Die Grünen (Moderation Tarek Leitner)
21. September:
SPÖ – NEOS (Moderation Claudia Reiterer)
26. September:
SPÖ – Die Grünen (Moderation: Claudia Reiterer)

27. September:
FPÖ – NEOS (Moderation: Tarek Leitner)

28. September:
ÖVP – Die Grünen (Moderation: Claudia Reiterer)

3. Oktober:
ÖVP – NEOS (Moderation: Tarek Leitner)

5. Oktober:
Die Grünen – NEOS (Moderation: Tarek Leitner)

9. Oktober:
SPÖ – FPÖ (Moderation: Claudia Reiterer)

10. Oktober:
ÖVP – FPÖ (Moderation: Tarek Leitner)

11. Oktober:
SPÖ – ÖVP (Moderation Claudia Reiterer)
12. Oktober:
Runde der Spitzenkandidaten / der Spitzenkandidatin
(Moderation: Claudia Reiterer und Tarek Leitner)

„Diskussion der Kleinparteien“ – am 17. September um 11.05 Uhr in ORF 2

Am Termin der „Pressestunde“ findet die Diskussion der Kandidaten der nicht im Parlament vertretenen wahlwerbenden Gruppen statt.

„IM ZENTRUM spezial“ – ab 17. September um 22.00 Uhr in ORF 2

Mit vier „IM ZENTRUM spezial“-Ausgaben am 17. und 24. September sowie am 1. und 8. Oktober um 22.00 Uhr in ORF 2, präsentiert von Hans Bürger bzw. Patricia Pawlicki, widmet sich auch das sonntägliche Diskussionsformat in den letzten vier Wochen vor dem Wahlgang den aktuellen innenpolitischen Entwicklungen.

Fünf „Pressestunden“ – ab 24. September um 11.05 bzw. 12.00 Uhr in ORF 2

Ebenfalls traditionell sind die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parlamentsparteien zu Gast in der ORF-„Pressestunde“, los geht es am 24. September, am 1. bzw. 8. Oktober stehen zwei „Pressestunden“ hintereinander auf dem Programm.
Darüber hinaus widmet sich „Report“ seit 5. September bis 11. Oktober in insgesamt fünf Folgen der Wahl, seinen Protagonisten und den Wählerinnen und Wählern und gestaltet dabei eine Art „Landvermessung“ Österreichs.
ORF-TV-„Sommergespräche" 2016 - Logo

ORF

Rückblick: Fünf ORF-„Sommergespräche“
Der ORF startete die bisher umfangreichste TV-Berichterstattung im Vorfeld einer Nationalratswahl am 7. August mit dem ersten von insgesamt fünf ORF-„Sommergesprächen“. Präsentiert wurden diese erstmals von Tarek Leitner, der dabei immer montags um 21.05 Uhr in ORF 2 (Wiederholung jeweils am Dienstag danach, um 11.50 Uhr in ORF 2) fünf Parteichefs der Parlamentsparteien zum Gespräch traf. Alle Sommergespräche bleiben noch bis 22. Oktober als Video-on-Demand auf der ORF-TVthek verfügbar.

Link:

Werbung X