zur ORF.at-Startseite
"Wir sind Kaiser - Die Seyffenstein-Chroniken": Popband Wanda, Robert Palfrader

ORF/Hans Leitner

Popband Wanda, Robert Palfrader

12.1. | 20:15

Lachen am Freitag: „Wir sind Kaiser – Die Seyffenstein-Chroniken“ und Start für das Faschingskabarett mit Klaus Eckel

Außerdem: Scharfe Pointen bei „Was gibt es Neues?“
Freitag, 12. Jänner 2018
ab 20.15 Uhr, ORF eins


Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Viel zu lachen gibt es am Freitag, dem 12. Jänner 2018, um 20.15 Uhr, wenn „Wir sind Kaiser – Die Seyffenstein-Chroniken“ mit einem Rückblick auf die besten Audienzen auf dem Programm von ORF eins steht. Diesmal dreht sich dabei alles um den „Kaiser und sein leibliches Wohl“.
Gleich danach, um 21.40 Uhr, gibt es bei Oliver Baier in „Was gibt es Neues?“ im wahrsten Sinne scharfe Pointen.
Und um 22.25 Uhr steht dann ein Wiedersehen mit Klaus Eckel und seinem Programm „Weltwundern“ auf dem Faschingskabarett-Programm.
20.15 Uhr:
Wir sind Kaiser – Die Seyffenstein-Chroniken: Der Kaiser und sein leibliches Wohl
Zu Ehren des großen Robert Heinrich I. (Robert Palfrader) hat der brave Seyffenstein (Rudi Roubinek) wieder die besten Audienzen zusammengestellt. So sieht man ihn Basketballspielen mit Burgschauspieler Joachim Meyerhoff oder Kickboxen mit Christina Theiss.
Diverse Meisterköche und -köchinnen sorgen tatsächlich fürs leibliche, Sängerin Angelika Kirchschlager und Percussionist Martin Grubinger fürs geistige Wohl. Und schließlich überzeugen die Sangeskünste Seiner Majestät, als er mit der Gruppe Wanda mitmusiziert!

Impressionen:

"Wir sind Kaiser - Die Seyffenstein-Chroniken": Joachim Meyerhoff, Robert Palfrader

ORF/Günther Pichlkostner

Joachim Meyerhoff, Robert Palfrader

"Wir sind Kaiser - Die Seyffenstein-Chroniken": Christine Theiss, Robert Palfrader, Rudi Roubinek

ORF/Hans Leitner

Christine Theiss, Robert Palfrader, Rudi Roubinek

"Wir sind Kaiser - Die Seyffenstein-Chroniken": Angelika Kirchschlager, Robert Palfrader

ORF/Milenko Badzic

Angelika Kirchschlager, Robert Palfrader

"Wir sind Kaiser - Die Seyffenstein-Chroniken": Rudi Roubinek, Robert Palfrader, Martin Grubinger

ORF/Milenko Badzic

Rudi Roubinek, Martin Grubinger, Robert Palfrader

"Wir sind Kaiser - Die Seyffenstein-Chroniken": Wanda

ORF/Hans Leitner

Wanda

21.40 Uhr:
Was gibt es Neues?
Diesmal präsentiert Oliver Baier eine scharfe Sendung, wird doch der „Tag der scharfen Gerichte“ mit hoffentlich ebensolchen Pointen begangen. Es bemühen sich Günther Lainer, Kati Straßer, Thomas Stipsits, Gerald Votava und Viktor Gernot um würzige Antworten auf Fragen wie diese: „Warum verleiht ein belgisches Unternehmen Fische?“ Diese Frage stellt übrigens Robert Palfrader als Promi der Woche aufgrund seiner aktuellen Solokabarettpremiere.
"Was gibt es Neues?" am 12.1.2018: Gerald Votava, Katharina Straßer, Günther Lainer, Oliver Baier, Thomas Stipsits, Viktor Gernot

ORF/Günther Pichlkostner

Gerald Votava, Katharina Straßer, Günther Lainer, Oliver Baier, Thomas Stipsits, Viktor Gernot

22.25 Uhr:
Faschingskabarett – „Klaus Eckel: Weltwundern“
Klaus Eckel widmet sich in seinem Programm ganz dem Staunen und Wundern über unsere Welt. Fragen wie „Was wäre, wenn negative Gedanken dick machen würden oder die Idioten aller Länder ein eigenes Land gründen müssten?“ bereiten ihm schlaflose Nächte. Solche und ähnlich weltbewegende Gedanken teilt er auf der Kabarettbühne auch gerne mit seinem begeisterten Publikum und sorgt damit für beste Unterhaltung.
Klaus Eckel: Weltwundern

ORF/Hans Leitner

Weitere Kabarett-Hits im ORF-Fasching im Überblick:
  • „Wir sind Kaiser – Die Seiffenstein-Chroniken“ (19. Jänner, 20.15 Uhr)
  • BlöZinger: „ErIch“ (19. Jänner, 22.30 Uhr)
  • „Wir sind Kaiser – Faschingsaudienz“ (26. Jänner, 20.15 Uhr)
  • Gery Seidl: „Bitte. Danke“ (26. Jänner, 22.10 Uhr)
  • Weinzettl & Rudle: „Kalte Platte“ (9. Februar, 21.55 Uhr)
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
Die Sendungen sind in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.
Werbung X