zur ORF.at-Startseite
"Nena - Nichts versäumt":

ORF/ZDF/Richard Hübner

Nena

7.10. | 20:15

„Nena – Nichts versäumt“

Thomas Gottschalk präsentiert die Eurovisions-Show zum 40-jährigen Bühnenjubiläum der Pop-Ikone
Samstag, 7. Oktober 2017
20.15 Uhr, ORF eins


Untertitelung: ORF TELETEXT S 777
Von Luftballons, Leuchttürmen und Fragezeichen. „Nena – Nichts versäumt“ ist zugleich Showtitel und Sendungsmotto, wenn ORF, ZDF und SRF am Samstag, dem 7. Oktober, um 20.15 Uhr in ORF eins das 40-jährige Bühnenjubiläum der Pop-Ikone feiern. Thomas Gottschalk führt durch den Abend und begrüßt zahlreiche hochkarätige Musikstars, die ihre ganz persönlichen Versionen von Nena-Hits mit im Gepäck haben.
"Nena - Nichts versäumt": Wolfgang Niedecken, Gianna Nannini, Thomas Gottschalk, Nena

ORF/ZDF/Richard Hübner

Wolfgang Niedecken, Gianna Nannini, Thomas Gottschalk, Nena

Als Hommage an die musikalische Ausnahmekünstlerin präsentieren deutschsprachige und internationale Stars Songs von und mit Nena, in besonderen Arrangements und noch nicht da gewesenen Duetten – live und mit Band. Mit dabei sind unter anderen Gianna Nannini, Dieter Meier (Yello), Wolfgang Niedecken, The BossHoss, Dave Stewart (Eurythmics), Zara Larsson, Wanda, Samy Deluxe, Rea Garvey, Sasha, Alina Süggeler (Frida Gold), Daniel Wirtz und die Frontmen von Karat, City und den Puhdys.
"Nena - Nichts versäumt": Rea Garvey

ORF/ZDF/Richard Hübner

Rea Garvey

Nena über die Show: „Wir haben alles mitgestaltet und die Vorbereitungen dauerten monatelang. Alles, was in der ,Nichts versäumt‘-Show mit Musik zu tun hat, war unser Bereich. Gemeinsam mit allen Künstlern wurden die Songs ausgesucht, die Arrangements besprochen und live gespielt.“ Und weiter: „Es war eine große Freude, eine Party mit alten und neuen Freunden. Ich habe die Aufzeichnung von Herzen genossen. Für mich ist ein offenes Herz und diese gewisse Herzenergie wichtig – und die hat zwischen allen Künstlern und dem Publikum megamäßig geschwungen. Alle kamen mit einem offenen Herzen. Und mit dieser liebevollen Energie, mit der man sich liebevoll begegnet und einfach eine schöne Zeit miteinander hat.“
Und über Wanda, die in der Show den Titel „Noch einmal“ performen, verrät Nena: „Die sind genial! Ihre Version von meinem Song ,Noch einmal‘ ist einfach durch und durch Wanda. Die haben den Vibe aufgegriffen und komplett ihr eigenes Ding draus gemacht, modern und tough. Die Jungs haben Humor und ihr Herz am rechten Fleck. Ich bin Wanda-Fan!“
"Nena - Nichts versäumt": Nena und Wanda

ORF/ZDF/Richard Hübner

Nena und Wanda

Wiedersehen mit zahlreichen Weggefährten

Außerdem gibt es bei „Nena – Nichts versäumt“ ein Wiedersehen mit zahlreichen Weggefährten. Gemeinsam mit Freunden, Familie und Zeitzeugen blicken Nena und Thomas Gottschalk zurück auf das bewegende Leben der Musikerin. Abgerundet wird die Tribute-Show durch Einspielfilme, die den Zuschauerinnen und Zuschauern persönliche Einblicke in Leben und Karriere von Nena geben.
Logo TVthek
Live-Stream + Video-on-Demand
Die Sendung ist als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand auf http://TVthek.ORF.at abrufbar.
Werbung X