Wochenausklang in Obernberg am Brenner

Zum Ferienbeginn für ganz Österreich meldeten sich Sabine Amhof und Lukas Schweighofer aus Obernberg am Brenner vom Fuße des Tribulauns. Dort gab es Lektüretipps für Strand und Bad aber auch Tipps, was man gegen das Bienensterben unternehmen kann. Für Musik sorgte das Erfolgsduo Harfonie.

Zu Gast in „Guten Morgen Österreich“ in Obernberg am Brenner war am Freitagmorgen Ö3-Star Benny Hörtnagl, der sein neues Buch „Rock it“ mitgebracht hatte. Buchempfehlungen für die Sommerferien gab es außerdem von der Buchhändlerin Barbara Kumpitsch. Ihre Buchtipps finden Sie hier.

Was tun gegen das Bienensterben

Was jeder einzelne gegen das Bienensterben tun kann und wodurch es verursacht wird, erklärte der Imker und Bienenexperte Andreas Anewanter gemeinsam mit dem Wildbienenexperten Timo Kopf. Seine Empfehlungen und mehr Informationen rund um Bienen können Sie hier nachlesen.

Das Erfolgsduo Harfonie stattete „Guten Morgen Österreich“ am Freitag in Obernberg ebenfalls einen Besuch ab. Begleitet von Vater Paul spielte Haarfonie einen Titel aus ihrem neuen Album „Crystal“. Im Gespräch mit Sabine Amhof erzählten sie von der Arbeit am neuen Album, die zwei Jahre gedauert hat.

Die Bilder zur Sendung