Spargelsalat mit Forelle

Im Restaurant Schnattl in der Josefstadt kocht Chef und Chefkoch Wilhelm Schnattl gern Wienerisches – wenn auch nicht deftig, sondern in neuen Kombinationen und frühlingshaft leicht.

Zutaten

  • Eine Bachforelle (Filet, Bauchgräten zupfen)
  • 4 Stangen Spargel
  • Zitrone
  • Olivenöl
  • Schalotten
  • Tomate
  • Kräuter nach eigenem Geschmack
Spargelsalat mit Forelle

ORF

Zubereitung

Spargel schälen, in Butterwasser mit Salz und einer Prise Zucker kochen, im lauwarmen Zustand marinieren mit Olivenöl, Zitrone, Schalotten, Tomatenwürfeln und Kräutern.

Bachforellenfilets salzen, wenig Zitrone. In Olivenöl wenden, dämpfen oder im Rohr garen.