Alles rund um das Osterfest

Lukas Schweighofer und Nadja Mader waren am Gründonnertag zu Gast in Bad Schönau. Dort drehte sich alles um das Osterfest: Von Osterbräuchen über physikalische Phänomene wurden alle Geheimnisse ums Osterfest von Experten geklärt.

Am vierten Tag der Niederösterreich-Woche waren Lukas Schweighofer und Nadja Mader unterwegs in Bad Schönau. Zu Gast war Roland Girtler, Soziologe und Kulturanthropologe. Er erklärte wieso Osterbräuche notwendig sind. So wäre die Funktion vieler Bräuche die Menschen zu verbinden.

Wieso ein Grundverständnis von Physik gerade zu Ostern sehr wichtig ist, erklärte Physiker und Kabarettist Werner Gruber. Die ,,flammigste’’ Eierspeis lässt sich zum Beispiel durch das Liegenlassen der Eier für 20 Minuten auf der Pfanne zubereiten. Für die schnellste muss zu einem Ei etwas Alkohol dazugegeben werden, diese gut vermischt werden und innerhalb einer Minute ist die Eierspeis zubereitet.

Die Bilder zur Sendung