Wochenstart in Leogang mit Sabine Petzl

In eine neue Woche startete Guten Morgen Österreich mit Lukas Schweighofer und Nina Kraft in Salzburg. Die erste Station war Leogang. Wieso analog wieder im Trend ist und wie die perfekten Wanderschuhe auszusehen haben, erzählten Experten im Interview. Stargast Sabine Petzl sprach über ihre aktuellen Projekte.

Am Montag startete die Salzburg-Woche in Leogang. Lukas Schweighofer und Nina Kraft begrüßten dazu DJ und Fotograf Mike Pilko und Fotograf Richard Schabetsberger. Die Experten begründen den Trend der analogen Fotografie damit, dass Bilder natürlicher und charmanter werden. Sie werden bewusst aufgenommen, da jedes abdrücken einen Filmstreifen kostet. Wie der perfekte Wanderschuh auszusehen hat, zeigte Christoph Döttelmayer. Der Schuhexperte meint, dass ein durchschnittlich guter Wanderschuh zwischen 160 und 200€ kostet. Prominenten Besuch gab es von Schauspielerin Sabine Petzl - sie ist vor allem bekannt aus Serien wie „Medicopter“ oder „Küstenwache“. Auch bei „Dancing Stars“ war sie mit dabei. Heute tourt sie mit ihrem Projekt „KiBuKi“ durch ganz Österreich und versucht das Lesen für Kinder und deren Eltern wieder beliebter zu machen. Zum Abschluss gab es anlässlich der bevorstehenden Ärztefußball-Weltmeisterschaft ein Duell zwischen Ärzten und jungen Fußballern.

Die Bilder zur Sendung