Erdäpfel-Schoko-Souffle mit Amaretto-Sabyon

ORF

Erdäpfel-Schoko-Souffle mit Amaretto-Sabayon

In der Faber-Villa in Gosau hat Küchenchef Gottfried Koller für die Sendung „Guten Morgen Österreich“ am Valentinstag eine besonders verführerische Nachspeise zubereitet – ein „Erdäpfel-Schoko-Souffle mit Amaretto-Sabayon“.

Erdäpfel-Schoko-Souffle

Zutaten:

  • 500 g mehlige Erdäpfel
  • 30 g Butter
  • 4 EL Kakao
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 2 Msp Zimtpulver
  • Schale 1 Zitrone
  • 4 Eidotter
  • 4 Eiweiß
Erdäpfel-Schoko-Souffle mit Amaretto-Sabyon, Küchenchef Gottfried Koller

ORF

Küchenchef Gottfried Koller

Zubereitung:

Erdäpfel waschen, dämpfen, schälen heiß durch Erdäpfelpresse drücken. Mehl mit Kakao versieben und mit den Erdäpfeln vermischen.
Butter auf Herd zergehen lassen, Erdäpfel dazu, langsam Milch einrühren und dazu Zitrone rühren - vom Herd nehmen und Dotter daruntermischen.

Dann Eiklar und Zucker zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. In gebutterte Souffleförmchen füllen und bei 170° ca. 20 min im Wasserbad „backen“.

Amaretto-Sabayon

Zutaten:

  • 4 Dotter
  • 120 g Zucker
  • ¼ l Weisswein
  • 4 cl Amaretto

Alle Zutaten über Dampf mit Schneeroute oder Mixer aufschlagen.

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, 14.12.17