Die Maturanten Millionenshow

(ORF)

„Non scholae, sed Millionenshow discimus ('Nicht für die Schule, sondern für die Millionenshow lernen wir')! Unter diesem Motto freue ich mich, unseren Maturantinnen und Maturanten die ultimative Reifeprüfung abzunehmen“, berichtete Armin Assinger über sein „Millionenshow – Maturantenspecial“, das am Samstag, dem 2. Mai 2009, um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF 1 stand. Geballtes Wissen war bei dieser Spezialausgabe garantiert – denn auf dem heißen Stuhl nahmen jeweils zwei Schüler bzw. Schülerinnen, die die gleiche Klasse besuchten und heuer zur Matura antraten, Platz. Gemeinsam versuchten sie mit Hilfe von 50:50-, Telefon- und Publikumsjoker möglichst viele Fragen zu beantworten und mit etwas Glück das Studio um eine Million reicher zu verlassen. Armin Assinger: „Ich bin überzeugt, dass meine Kandidaten, die – wie manche Studien besagen – am Höhepunkt ihres Allgemeinwissens stehen sollten, in der 'Millionenshow' für so manche Überraschung sorgen werden.“

Folgende Kandidaten waren beim „Maturantenspecial“ dabei:

Elisabeth Rieß und Josef Nezmahen vom Akademischen Gymnasium in Graz: Elisabeth Rieß ist 18 Jahre alt, geht nach der Matura als Au-Pair in die USA und möchte danach Psychologie studieren. Josef Nezmahen ist 17 Jahre alt, wird zunächst seinen Zivildienst absolvieren und danach Architektur studieren.

Richard Grasböck und Thomas Obermüller vom Linzer Technikum: Richard Grasböck ist 19 Jahre alt, kommt aus Steyregg und möchte nach dem Bundesheer Informationselektronik oder Softwareentwicklung studieren. Thomas Obermüller ist 18 Jahre alt, kommt aus Gallneukirchen und möchte sich nach dem Bundesheer im Bereich Elektrotechnik spezialisieren.

Michaela Marcharth und Petra Hofmann von der HAK Mühlgasse in Baden in Niederösterreich: Michaela Marcharth ist 19 Jahre alt, kommt aus Oberwaltersdorf und möchte nach der Matura Hauptschullehrerin werden oder eine Fachhochschule für Immobilienwirtschaft besuchen. Petra Hofmann ist 19 Jahre alt, kommt aus Baden und hat bereits ein Angebot, nach bestandener Matura in einer Bank zu arbeiten.

Peter Fromm und Severin Sandbichler vom Meinhardinum in Stams in Tirol: Peter Fromm ist 19 Jahre alt, stammt aus Grinzens und hat sich nach der Matura ein Jahr freiwillig beim Bundesheer verpflichtet. Danach könnte er sich vorstellen, zur Feuerwehr zu gehen. Severin Sandbichler ist 19 Jahre alt, kommt aus Telfes und möchte nach der Matura Medizin oder Jus studieren.

Anna Kollermann und Laura Ball vom BRG Viktring in Kärnten: Anna Kollermann ist 18 Jahre alt, stammt aus Reifnitz, möchte Politikwissenschaften und Sprachen studieren und später einmal in den diplomatischen Dienst eintreten. Laura Ball ist 18 Jahre alt, kommt aus Klagenfurt und hat sich für ein Studium an der TU Berlin beworben.

Bernhard Pfingstl und Marcel Fikisz von der HTL Pinkafeld im Burgenland: Bernhard Pfingstl ist 18 Jahre alt, stammt aus Neudau (Steiermark) und hat sich nach der Matura für 14 Monate bei der Militärmusikkapelle (Klarinette) in Graz verpflichtet. Marcel Fikisz, ist 19 Jahre alt, kommt aus Rechnitz und möchte nach der Matura Wirtschaft studieren. Sein Traumberuf ist allerdings Pilot.

Christina Ferihumer und Kerstin Pimmingstorfer von der HBLW Wels in Oberösterreich: Christina Ferihumer ist 18 Jahre alt, stammt aus Sankt Agatha und möchte nach der Matura Sprachen (Russisch und Spanisch) studieren. Kerstin Pimmingstorfer ist 19 Jahre alt, stammt aus Taufkirchen, möchte nach der Matura in einer Bank oder einem Büro arbeiten und ein berufsbegleitendes Studium absolvieren.

Vincent Vertneg und Alexander Kollegger von der HAK Maygasse in Wien: Vincent Vertneg ist 19 Jahre alt, und möchte nach dem Zivildienst Wirtschaft an der WU Wien studieren. Alexander Kollegger ist 19 Jahre alt und möchte ebenfalls nach dem Zivildienst an der WU Wien studieren.

Bettina Kala und Claudia Rummel vom BORG Hegelgasse in Wien: Bettina Kala ist 18 Jahre alt, kommt aus Deutsch-Wagram in Niederösterreich und möchte nach der Matura Medizin studieren. Claudia Rummel ist 17 Jahre alt, kommt aus Tulln in Niederösterreich und möchte nach der Matura Schauspielunterricht in Los Angeles nehmen.

Carina Galler und Sebastian Schneider von der BHS St. Veit an der Glan in Kärnten: Carina Galler ist 18 Jahre alt, kommt aus Liebenfels und möchte nach der Matura romanische und slawische Sprachen studieren. Sebastian Schneider ist 19 Jahre alt, kommt aus Himmelberg und möchte nach der Matura entweder angewandte Musikwissenschaften in Klagenfurt oder IBWL in Wien studieren.