Info + Show

Klaus Eberhartinger

Quelle: ORF

Klaus Eberhartinger wurde am 12. Juni 1950 in Gmunden (OÖ) geboren. Nach der Matura besuchte er 1968 für ein Jahr die USA. Wieder zurück in Österreich ging er nach Graz, um Medizin zu studieren. Dort lernte er die Schwester seines späteren EAV-Bandkollegen Thomas Spitzer kennen und lieben. In Folge hat er sein Studium unterbrochen und in München verschiedene Jobs angenommen. Mit dem so verdienten Geld kaufte Eberhartinger sich einen Landrover und erkundete den afrikanischen Kontinent.

Quelle: ORF

Wieder in Österreich ließ er sich abermals in Graz nieder und nahm sein Studium erneut auf, bis er 1981 bei der EAV eingestiegen ist. 1985 wurde sein Sohn Christoph geboren. Zwei Jahre darauf erhielt die Band Platin für "Geld oder Leben", kurz darauf Doppelplatin und wenig später Siebenfach-Gold. 1991 nahm die EAV in Monaco den "World Music Award entgegen".

Quelle: ORF

Seit Mitte der 90er-Jahre verbringt Klaus Eberhartinger meist die Hälfte des Jahres in seinem Domizil in Kenia, wo sich auch Bandkollege Thomas Spitzer ein Haus gekauft hat. Es folgten weitere CD-Veröffentlichungen und Tourneen der EAV. 2004 spielte Eberhartinger die Rolle der "Gailtalerin" im Bühnenstück Watzmann, die erfolgreiche Produktion war zwei Jahre auf Tournee. Ein Jahr nach Veröffentlichung erreicht die CD "100 Jahre EAV – Ihr habt es so gewollt" 2006 Platinstatus in Österreich und in Deutschland Gold. In der Show "Was gibt es Neues" ist Eberhartinger außerdem als wortgewandter Ratekönig zu sehen.

Quelle: ORF

Stargalerie Klaus Eberhartinger und Kelly Kainz
Von den glamourösen Auftritten über den beinharten Trainingsalltag bis zu den ersten Emotionen nach der Show - die schönsten Aufnahmen von Klaus Eberhartinger und Kelly Kainz.

Zur Stargalerie
von Klaus Eberhartinger und Kelly Kainz

Quelle: ORF

Die Tanzvideos von Paar 07
Vom Quickstep zum Thema der Muppet Show, über den tempogelandenen Jive zum vornehmen Slowfox bis zum Siegertanz ohne Hosen zum "Blues Brother Medley" - finden Sie hier die Videos aller Tanzauftritte von Klaus Eberhartinger und Kelly Kainz.
Zur Videoübersicht

Quelle: ORF

Die "Dancing Stars 2007": Klaus und Kelly
Klaus Eberhartinger und Kelly Kainz sind die Dancing Stars 2007! Sehen Sie hier die schönsten Aufnahmen vom Moment der Entscheidung, den ersten Emotionen des Siegerpaares und der Pressekonferenz nach dem Finale. Zur Slideshow

Quelle: ORF

Die Entscheidung - das Siegerinterview
Das Rennen um den Titel "Dancing Stars 2007" ist entschieden! Klaus Eberhartinger und Kelly Kainz setzten sich im Finale der glamourösen Tanzshow gegen Peter L. Eppinger und Julia Polai sowie Zabine und Alex durch. Das Paar 07 überzeugte mit unglaublichen Tanz- und Showeinlagen.
mehr...

Quelle: ORF

Kurz vor dem Start
Bei der Generalprobe wird offensichtlich: Für den Fall der Fälle muss für den großen Showdown beim "Dancing Stars Finale" alles geprobt werden: Von der richtigen Kampftechnik, über elegant stürzen bis zu keckem Posing für die Kamera. Ein Blick hinter die Kulissen. mehr...

Quelle: ORF

Die Ruhe vor dem Sturm
Lampenfieber und Vorfreude prägen die letzten Tage vor dem Finale. Peter hat "jetzt schon seit 14 Wochen Lampenfieber!" Bei Zabine "überwiegt die Freude darüber, im Finale zu sein". Und Klaus freut sich mit Kelly "irrsinnig aufs Finale" - eine kurze Bestandsaufnahme direkt vor dem Finaltag. mehr...

Quelle: ORF

"Was für eine Spitzenfrau"
In der Rückblende ist Klaus Eberhartinger mit Peter L. Eppinger einer Meinung: der Tanzpartnerin gebührt das ganze Lob. Gemeinsam mit Kelly lässt Klaus sieben Wochen Dancing Stars Revue passieren. Aber wenn er die Bilder seiner Tänze durchsieht, fällt ihm nur Eines auf: die Attraktivität seiner Tanzpartnerin! mehr...

Quelle: ORF

Der Löwe und seine Königin
Vor einigen Wochen hätte er sich über einen Rauskick noch gefreut. Klaus verrät, warum sich das jetzt geändert hat und er wie ein Löwe für Kelly kämpfen will. Und anderem deshalb, weil er seine "Schmutzbuben" neidisch machen möchte. mehr...

Quelle: ORF

Zwei, die sich wahrlich nichts schenken ...
Eigentlich sollte beim Training der Rumba erotische Stimmung aufkommen. Doch bei Kelly und Klaus erhitzen sich die Gemüter aus ganz anderen Gründen: Irgendwie will der Körper sich noch nicht so bewegen, wie Klaus will - oder genauer gesagt, wie es Kelly fordert. mehr...

Quelle: ORF

"Hey, hombre! Olé, Torero!"
Nach seinem Rippenbruch ist Klaus Eberhartinger fast wieder topfit und für jeden Spaß zu haben wie eh und je. Vor allem das Training des Paso Doble bereitet dem EAV-Frontman eine "richtige Gaudi", darf er doch der wilde Torero sein und Kelly herumkommandieren. mehr...

Quelle: ORF

Resultat: Gebrochene Rippe
Die Stimmung ist gedrückt, jeder möchte helfen, fühlt sich hilflos, dass so schnell etwas passieren kann: beim ersten gemeinsamen Training zum Gruppenwalzer hat sich Klaus Eberhartinger bei einer Hebefigur die Rippe schwer verletzt und musste sofort ins Krankenhaus. mehr...

Quelle: ORF

"Wie ein kaputter Fahrradschlauch"
Ein wenig geschafft wirkt Klaus Eberhartinger einen Tag vor der vierten Sendung schon. Allein in den vergangenen elf Tagen hat er mit seiner Band EAV fünf Konzerte in Deutschland und Österreich gegeben. "Nebenbei" hat er seine Tanzpartnerin Kelly Kainz nach Frankfurt einfliegen lassen, um für den Slowfox zu üben, der ihm so gar nicht liegt. mehr...

Quelle: ORF

"Für die Öffentlichkeit Single"
Wer mit wem bei "Dancing Stars"? Die Gerüchteküche ist spätestens nach der 2. Sendung am brodeln: Zabine soll mit Alex, der ja eigentlich mit Nicole durchs Leben tanzt, im Gegensatz zu Peter, der in Julia verliebt sein soll, die seit 4 Jahren vergeben ist, was laufen haben. Deshalb haben Michaela Heintzinger, Klaus Eberhartinger und Michi Konsel eine eigene Taktik eingeschlagen: das große Schweigen. mehr...

Quelle: ORF

Feuerprobe Quickstep
Mit ihm haben alle Tanzpaare ihre kleinen Sorgen: dem Quickstep. Mit seinen schwungvollen Drehungen und schnellen Schrittfolgen, die elegant und leichtfüßig wirken sollen, fordert der Tanz höchste Konzentration und Kondition. Umso schwieriger, wenn der eigene Körper widerspenstig auf die Tanzhaltung reagiert oder der Tanzpartner beim Training stets davonläuft. mehr...

Quelle: ORF

Tanzfieber Alarm
Auch für "Was gibt es Neues?"-Rateprofi Klaus Eberhartinger haben die Dancing Stars – Proben begonnen. "Das erste Training ist sehr gut verlaufen", schwärmt Klaus nach seiner ersten Tanzstunde und fiebert bereits dem nächsten Training entgegen, denn: "Der Körper will einfach noch mehr". mehr...