500. Sendung

Armin Assinger. (ORF)

Ganz Österreich ist Publikumsjoker

Die ORF-Erfolgsshow feiert ein rundes Jubiläum, und ganz Österreich feiert mit - Armin Assinger eröffnet die 500. Ausgabe der ORF-"Millionenshow".

Erstmals in der mehr als siebenjährigen Sendungsgeschichte geht das Erfolgsquiz live über die Bühne. Denn diesmal hat ganz Österreich die Gelegenheit, aktiv das Spielgeschehen zu beeinflussen und die Kandidaten als Publikumsjoker zu unterstützen: Wenn ein Kandidat seinen Publikumsjoker setzt, sind diesmal nicht die Studiogäste, sondern die Zuschauerinnen und Zuschauer vor den TV-Geräten zum Mitvoten aufgerufen.

Und so funktioniert es:

Das TV-Publikum hat diesmal die Möglichkeit, mittels Anruf einen Tipp abzugeben.
Jeder Antwortmöglichkeit ist eine Zahl von 1 bis 4 zugeordnet - rufen Sie 0901 059 092 - (0,50 € / Anruf) an, und hängen die Zahl für Ihre richtige Antwortmöglichkeit an:
1 für Antwort A
2 für Antwort B
3 für Antwort C
4 für Antwort D.

Im Anschluss erfährt Armin Assingers Kandidat, wieviel Prozent der eingelangten Anrufe auf die jeweiligen Antwortmöglichkeiten entfallen.

Unter allen eingelangten Anrufen wird eine Reise zur "Millionenshow" - inklusive Flug, Übernachtung, Wellness, Stadtrundfahrt und Meet and Greet mit Armin Assinger - nach Köln verlost.