Die Promi Millionenshow für den Life Ball 2013

Sonya Kraus, Manuel Rubey und Thomas Stipsits sowie Konstanze Breitebner und Susanna Hirschler lassen ihr Wissen auf Herz und Nieren überprüfen, um bei Armin Assinger möglichst viel Geld zu Gunsten des Life Balls zu erspielen.

Sonya Kraus (ORF)

Sonya Kraus hat großen Respekt vor ihrem Antreten:"So eine Quizshow ist das Allerschlimmste. Ich habe vor Jahren einmal bei einer mitgemacht und das war eine Folter. Ich habe mir geschworen, nie wieder, aber jetzt sieht man ja wie konsequent ich für den Life Ball bin."

Manuel Rubey, Thomas Stipsits (ORF)

Manuel Rubey und Thomas Stipsits treten gemeinsam an: "Das ist eher ein Nachteil, weil wir uns selten einig sind", meint Rubey. Thomas Stipsits geht voller Zuversicht in die Sendung:"Man muss zum Spiel gestärkt hinkommen. Üben ist ja feig. Natürlich will man viel erreichen, aber man muss vorsichtig sein, dass man nicht eine zu hohe Summe aufs Spiel setzt."

Susanna Hirschler (ORF)

Susanna Hirschler hat vesucht, sich so gut wie möglich auf die Show vorzubereiten. Allerdings wird der Erfolg sehr davon abhängen, zu welchen Themengebieten ihre Fragen kommen:"Sport - ein absolutes Plastiksackerl, auch in Geographie kenne ich mich nicht besonders aus. Meine Stärken liegen in den künstlerischen Bereichen wie Literatur, Musik, Kunst, Klatsch und Tratsch und Geschichte."

Konstanze Breitebner (ORF)

Konstanze Breitebner beschäftigen ganz andere Dinge:"Ich habe Angst, dass Armin mich mit seinem Charme verwirren wird. Ich bin kein Zockertyp. Ich habe einen sehr großen Ehrgeiz und finde jeder Euro ist gut, den ich gewinnen werde."