Mehr Info zu "Grey's Anatomy"

Gestern noch lebenslustige Studenten der Medizin, heute schon gestresste Ärzte mitten im aufreibenden Alltag der chirurgischen Abteilung des Seattle Grace Hospitals bzw. Grey Sloan Memorials. Ab 9. April 2018 sendet ORFeins die neuen Folgen von Staffel 14.

Im Bild (v.li.): Kevin McKidd (Dr. Owen Hunt), Justin Chambers (Dr. Alex Karev), Chandra Wilson (Dr. Miranda Bailey), Gaius Charles (Dr. Shane Ross), Tessa Ferrer (Dr. Leah Murphy), Jessica Capshaw (Dr. Arizona Robbins), Sandra Oh (Dr. Cristina Yang), Ellen Pompeo (Dr. Meredith Grey), Patrick Dempsey (Dr. Derek Shepherd), Sara Ramirez (Dr. Callie Torres), Jerrika Hinton (Dr. Stephanie Edwards), Camilla Luddington (Dr. Jo Wilson), Sarah Drew (Dr. April Kepner), Jesse Williams, James Pickens Jr.

Staffel 14 jeden Montag auf ORFeins

Ab 9. April 2018 zeigt ORFeins zeigt die neuen Folgen von Staffel 14 jeden Montag um 21:05 Uhr. Selbstverständlich wie auch die vorangegangenen Staffeln in Stereokanalton Deutsch/Englisch!

Die einstigen Assistenzärzte Meredith Grey (Ellen Pompeo) und ihre Kollegen Cristina Yang (Sandra Oh) und Alex Karev (Justin Chambers) sind jetzt fertige Ärzte und kämpfen mit 48-Stunden-Schichten, unerbittlichen Vorgesetzten, Job-Unsicherheiten und persönlichen Konflikten untereinander.

Im Bild: Kevin McKidd (Dr. Owen Hunt), Sandra Oh (Dr. Cristina Yang) (c)ORF/Disney

Seit der US-Premiere am 27. März 2005 durfte sich die Ärzteserie "Grey's Anatomy" bisher über zwei Golden Globes ("Beste Dramaserie" und "Beste Nebendarstellerin" Sandra Oh) sowie zwei Emmys ("Beste Nebendarstellerin" Katherine Heigl und "Bestes Casting") freuen. Insgesamt gab es für die Erfolgsserie bereits 34(!) Emmy- und neun Golden-Globe-Nominierungen.

Im Bild: Shonda Rhimes(c)ORF/Disney

"Grey's"-Mastermind

Die Idee zur Serie stammt von Produzentin Shonda Rhimes (im Bild), die auch für mehrere Episoden das Drehbuch lieferte. Der Serientitel spielt übrigens auf das berühmte Lehrbuch von Henry Gray "Gray's Anatomy" an, der Anatomie-Bibel aller Studenten der Medizin. Rhimes gelang mit dem Spin-Off "Private Practice" (2007-2013) ein weiterer Serienhit für ABC.
Die 1970 in Chicago geborene Drehbuchautorin ("Plötzlich Prinzessin 2") realisierte bereits mehrere neue Serienprojekte für ABC, darunter die Golden-Globe-nominierte Dramaserie "Scandal" und seit dem Jahre 2014 die Krimiserie "How to Get Away with Murder" mit Oscar-Nominee Viola Davis.

Im Bild: Ellen Pompeo (c)ORF/Disney

Ellen Pompeo

Ellen Pompeo spielt in der Serie die titelgebende Meredith Grey, die in die Fußstapfen ihrer legendären Chirurgen-Mutter tritt. Die Schauspielerin wuchs in der Nähe von Boston auf und hat mit stetig guten Leistungen in Film und Fernsehen auf sich aufmerksam gemacht. Ihr Durchbruch kam mit ihrer sensiblen Darstellung einer jungen Frau in dem Trauerdrama "Moonlight Mile" (2002) an der Seite von Jake Gyllenhaal. Die 47-Jährige ist seit November 2007 mit Chris Ivery verheiratet und hat drei Kinder mit ihm. Das Jüngste, Sohn Eli, kam im Dezember 2016 auf die Welt.

Im Bild: Katherine Heigl (c)ORF/Disney

Katherine Heigl (2005-2010)

Die aus Washington D.C. stammende Beauty (geboren am 24.11.1978) posierte schon im Alter von neun Jahren als gefragtes Kindermodell vor der Kamera. Nach kleineren Film- und Fernsehauftritten schaffte sie den Durchbruch im Jahre 1994 als Gérard Depardieus rebellische Teenage-Tochter in "Mein Vater der Held". Nach Ausflügen ins Horror-Genre mit "Chuckys Braut" (1998) und ins Übersinnliche mit der TV-Hitserie "Roswell" (1999) fand Katherine erst in der Arztserie "Grey's Anatomy" als sexy Turnusärztin Izzie Stevens ihren festen Platz in Hollywood. Nach 113 Folgen hatte die zum Star der Serie avancierte Heigl genug von ihrer Rolle der Izzie Stevens und verließ das Seattle Grace und ihre Kollegenschaft in der 12. Folge von Staffel VI.

Im Sommer 2007 kam ihre Beziehungskomödie "Beim ersten Mal" ("Knocked up") in die Kinos, die sich als Überraschunghit entpuppte. Auch ihr nächster Kino-Ausflug "27 Dresses" geriet zum Publikumserfolg. In der Actionkomödie "Kiss & Kill" (2010) spielt sie mit Ashton Kutcher ein junges Ehepaar, dessen Nachbarn sich als Auftragskiller entpuppen. Zuletzt war sie mit der Actionkomödie "One for the Money - Einmal ist keinmal" als Kopfgeldjägerin in unseren Kinos unterwegs.

Seit Dezember 2007 ist die überzeugte Mormonin mit US-Musiker Josh Kelley verheiratet und hat zwei adoptierte Mädchen mit ihm. Ende letzen Jahres (20. Dezember 2016)brachte sie ihr erstes eigenes Kind, Sohn Joshsua, auf die Welt.

Bild: Patrick Dempsey (Derek Shepherd) (c)ORF/Disney

Patrick Dempsey (2005-2015)

Der gut aussehende Dr. Derek Shepherd ist der Frauenschwarm des Krankenhauses. Nach einer turbulenten Achterbahn der Gefühle waren er und Meredith schließlich ein Paar. Starb den Serientod in der elften Staffel.

Dr. 'McDreamy' Shepherd wird von dem 51-jährigen Darsteller Patrick Dempsey (geboren am 13.1.1966) verkörpert, der sich durch Filme wie "Sweet Home Alabama" (2002) an der Seite von Reese Witherspoon und "Scream 3" einen Namen machte. Seine Rolle brachte ihm bisher zwei Golden Globe-Nominierungen (2006 und 2007) ein. Inzwischen wurde der bekennende Familienmensch zum heißesten Fernsehdoktor gekürt und landete beim Voting zum 'Sexiest Man Alive' auf Platz 2.

Quelle: APA/EPA/NINA PROMMER

Als 22-Jähriger heiratete Dempsey die Mutter seines besten Freundes, die mit 48 immerhin 26 Jahre älter war als er. Die Ehe wurde nach sieben Jahr geschieden. Seit 1999 ist der passionierte Rennfahrer mit Make-Up-Artist Jill Fink verheiratet und Vater einer gemeinsamen vierjährigen Tochter Tallulah Fye und den Zwillingssöhnen Darby Galen und Sullivan Patrick (geboren im Februar 2007). Inzwischen hat das Paar alledings die Scheidung eingereicht.

Neben seiner florierenden Karriere als umschwärmter Neurochirurg im Hauptabendprogramm hat sich Dempsey auch auf der Kinoleinwand einen festen Platz erobert. In den letzten Jahren folgten Schlag auf Schlag die Romantikkomödien "Verwünscht" (2007), "Verliebt in die Braut" (2008 ) und im Jahr 2010 "Valentinstag". Im Jahre 2016 war er als René Zellwegers neues love interest in der langerwarteten Forsetzung "Bridget Jones's Baby" zu sehen.
Bild: Patrick Dempsey und Ehefrau Jillian Fink bei der Premiere seines Films "Valentinstag" am 9.2.2010 in Los Angeles (c)APA/EPA/NINA PROMMER

Im Bild: Chandra Wilson (Dr. Miranda Bailey)(c)ORF/Disney

Chandra Wilson

Die Jungdoktoren werden von einem Team erfahrener Stationsärzte geleitet. Dr. Miranda Bailey (Chandra Wilson, Bild) führt ihre Schützlinge mit der Härte eines Zuchthaus-Aufsehers und lässt ihnen nichts, aber auch gar nichts durchgehen. Unter ihrer harten Schale verbirgt sich aber der sprichwörtlich weiche Kern. Chandra Wilson hat inzwischen in zwei Folgen von Staffel VI das Regiezepter übernommen und ist trotz der positiven Erfahrung heilfroh, wenn sie wieder 'nur' als Schauspielerin zum Dreh kommen muss.

 Im Bild: Eric Dane (Dr. Mark Sloan) (c)ORF(Disney

Eric Dane (2006 - 2012)

Eric Dane spielt den feschen Schönheitschirurgen Dr. Mark Sloane, der einst seinem besten Freund Derek Shepherd die Frau (Addison) ausgespannt hatte. Inzwischen haben die beiden das Kriegsbeil begraben, wohl auch weil Derek in seiner Meredith eine neue Ehefrau (wenn auch das "ja, ich will" nur über Post-it-Zettel erfolgte) gefunden hat. Kurzzeitig gab es erneut Spannungen, als sich der notorische Playboy Mark ausgerechnet an Merediths Halb-Schwester Lexie ranmachte. Doch nachdem er die Ernsthaftigkeit seiner Absichten bekundet hat und mit Lexie zusammenziehen will, haben Derek und Meredith den Frischverliebten ihren Segen gegeben. Auch privat ist Eric Dane (geboren 1972 in San Francisco) schon seit Jahren in festen Händen: Schauspielerin Rebecca Gayheart ("Urban Legends") ist seit dem Jahre 2004 seine Ehefrau. Das Paar hat zwei Kinder.

Bild: Jessica Capshaw(c)ORF/Disney

Jessica Capshaw (2009 - )

In "Grey's Anatomy" spielt Jessica Capshaw die Kinderärztin Dr. Arizona Robbins, die eine Beziehung mit der orthopädischen Chirurgin Callie Torres beginnt. Die 40-jährige Jessica ist die Tochter von Schauspielerin Kate Capshaw und ihrem Ex-Mann Bob Capshaw. Für ihren Stiefvater Steven Spielberg, der seit dem Jahre 1991 mit Kate Capshaw verheiratet ist, stand sie in "Minority Report" (2002) vor der Kamera. Seit 2004 ist Jessica Capshaw mit Christopher Gavigan verheiratet und hat im Jahre 2007 den gemeinsamen Sohn Luke auf die Welt gebracht. Inzwischen hat das Paar vier Kinder.

Bild: (c)ORF/Disney

Kevin McKidd

Der aus England stammende Schauspieler spielt den toughen Army-Traumatologen Dr. Owen Hunt, der in der fünften Staffel mit Cristina Yang zusammenkommt. McKidd ist heimischen Zusehern vermutlich aus der Monumentalserie "Rom" als Feldherr Lucius Vorenus ein Begriff.

Bild: T. R. Knight (George O'Malley) (c)ORF/Disney

T. R. Knight (2005-2009)

Der Schauspieler wurde am 26. März 1973 in Minnesota geboren und etablierte sich mit seiner Rolle des sympathischen George O'Malley als einer der beliebtesten Figuren der Serie. Am Anfang von Staffel VI erliegt George seinen schweren Verletzungen, nachdem er einer Frau das Leben gerettet hat.
Neben seinem Fernseh-Engagement spielt Knight auch Theater und erntete zuletzt für seine Rolle als angeklagter Fabriksaufseher im Musikstück "Parade" von Alfred Uhry und Jason Robert Brown im Mark Taper Forum in L.A. begeisterte Kritiken.