Im Herzen der grünen Steiermark

Weichselboden, das Herz der grünen Steiermark, ist eine außergewöhnliche Region der Alpen, in der die Natur selbst der Star geblieben ist, sich sogar ihren Lebensraum zurücknimmt und dem Menschen das Los des "Aussterbens" überlassen hat. Von der Bergwelt des Hochschwabs ist in diesem Buch die Rede, auch vom faszinierenden Versuchsrevier des Herzogs Albrecht von Bayern.
Die Texte und Bilder vom Rotwald bezeugen die unglaubliche Wanderung in den "Überrest unserer Urnatur", während sich um den "letzten Steinbock" und den alten Kolkraben von Weichselboden Legenden ranken.

Klaus Born
Im Herzen der grünen Steiermark
Weishaupt Verlag, 2001
ISBN 3-7059-0117-6
176 Seiten, 190 Farbfotos, Preis € 49,90

Weihaupt Verlag