Film-Tipp: "Life Size Memories" / im Kino

LIFE SIZE MEMORIES © R2 Films

Elefanten hautnah – das verspricht der vom ORF mitfinanzierte Dokumentarfilm "Life Size Memories".

Vier Jahre lang haben die ehemaligen Kriegsfotografen Klaus Reisinger und Frédérique Lengaigne Elefanten in Burma, Indien, Thailand und Sri Lanka begleitet. Entstanden sind dabei lebensgroße Fotos der Tiere, sowie der Dokumentarfilm "Life Size Memories" – ein ungewöhnliches Porträt über Elefanten und deren Lebensgeschichten, die in den kulturellen, ökonomischen und religiösen Traditionen ihrer jeweiligen Herkunftsregion wurzeln.

TV-Bericht: Karoline Thaler

Life Size Memories

Ab Freitag

Im Kino