kulturFreitag / ZIB 24

(c) ORF

Mit acht Jahren schon hat er angefangen, Kontrabass zu spielen - damals mit dem sprichwörtlichen Stockerl, auf dem er stand, um das große Instrument überhaupt bedienen zu können: Christoph Wimmer spielt mittlerweile seit 14 Jahren bei den Wiener Philharmonikern und verrät diesmal seine persönlichen kulturellen Highlights.