Jubiläums-Schau: 20 Jahre Kunsthaus Bregenz

Das KUB feiert mit Argentiniens Kunst-Star Adrián Villar Rojas
Seine Skulpturen und Installationen waren unter anderem auf den Biennalen von Venedig und Istanbul sowie auf der Documenta in Kassel zu sehen.

(c) ORF

Jetzt zeigt das Kunsthaus Bregenz eine Schau des argentinischen Künstlers Adrián Villar Rojas. Über eine Million Besucher verzeichnete das Kunsthaus Bregenz in den letzten 20 Jahren.

(c) ORF

103 Ausstellungen wurden präsentiert. Topkünstler der Kunstwelt stellten hier aus: unter anderem der Brite Antony Gormley, der Mexikaner Santiago Sierra, der regimekritische chinesische Künstler Ai WeiWei und jetzt eben Adrián Villar Rojas.

(c) ORF

Er liebt Filme von Andrei Tarkowski und Wong-Kar-Wai, die Literatur eines Michel Houellebecq oder japanische Mangas. Adrián Villar Rojas ist ein gefeierter Star der zeitgenössischen Kunst.

(c) ORF

Der kulturMontag trifft Adrián Villar Rojas in Bregenz und besucht seine Ausstellung "Theatre of Disappearance". Zwischen vom argentinischen Künstler installierten wuchernden Pflanzen und lodernden Flammen feiert das Haus seinen Geburtstag.

TV-Beitrag: Markus Greussing

Weiterführendes zum Thema: