Wert-Vorstellung: Theater für Kinder und Jugendliche

Große Ansprüche für ein junges Publikum
Anlässlich des 80. Geburtstags von Christine Nöstlinger zeigt das Burgtheater im Kasino am Schwarzenbergplatz das Familienstück "Lumpenloretta" – eine Uraufführung für Kinder ab 8 Jahren.

(c) Nurith Wagner-Strauß

Im Dschungel Wien steht das eigens von Georg Friedrich Haas komponierte Musiktheater "Das kleine Ich bin ich" derzeit auf dem Programm und im Theater der Jugend wird "The Miracle Worker", die von Sandra Cervik inszenierte Geschichte über die taubstumme Helen Keller für Teenager geboten.

(c)  ORF

Drei ganz unterschiedliche Produktionen, anhand derer der kultur.montag unterschiedliche Fragen stellt: Was definiert Theater für ein junges Publikum? Was sind die Ansprüche der Künstler und Theater-DirektorInnen? Was soll, darf und kann diese Kunstform? Eine Spurensuche auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

TV-Beitrag: Martina Rényi

Weiterführendes zum Thema: