Die dunkelste Stunde

Der Film über Winston Churchills schwere Entscheidung im 2. Weltkrieg
Er war einer der herausragendsten Staatsmänner des 20. Jahrhunderts, 1953 wurde ihm der Literaturnobelpreis verliehen:

(c) AFP

Winston Churchills folgenreichste politische Entscheidung bestand darin, Hitler-Deutschland die Stirn zu bieten. Jetzt hat ihm der britische Regisseur Joe Wright ein filmisches Denkmal gesetzt. .

(c) Universal

In dem Drama "Die dunkelste Stunde" nimmt er jene Zeitspanne ins Visier, in der Churchill erstmals Premierminister wird und damit in die Position kommt, abwägen zu müssen, ob mit Nazi-Deutschland verhandelt werden soll oder nicht.

(c) Universal

In den Hauptrollen: Kristin Scott-Thomas als Churchills Ehefrau Clementine und Gary Oldman als Winston Churchill. Vor wenigen Tagen wurde Oldman dafür bei den Golden Globes zurecht als bester Drama-Darsteller ausge-zeichnet.

Christian Konrad hat mit dem Regisseur und den Darstellern über das Phänomen Churchill gesprochen

TV-Beitrag: Christian Konrad

Weiterf├╝hrendes zum Thema: