Schau-Fenster: Österreichische Baukunst in Venedig

Der Österreich-Pavillon auf der Biennale
Trotz globaler Krisenstimmung gibt es eine Branche die ganz auf Optimismus setzt.

"People meet in architecture"

Das Motto, das von der japanischen Kommissärin der Architektur-Biennale ausgegeben wurde, klingt simpel hat aber zu einer aufregenden Ausstellung geführt.

Bei der 12. Biennale fragen sich bis 21. November die ausstellenden Architekten nach Zeiten des Ego-Starkultes endlich wieder, was die Menschen wirklich brauchen.

 Eric Owen Moss bei der PK (c) bm:ukk

Der kalifornische Architekt und Österreich-Komissär Eric Owen Moss zeigt mit "Austria Under Construction" 64 Arbeiten österreichischer Architekten im Ausland sowie Architekten anderer Länder in Österreich. Die heimische Architekturwelt präsentiert sich als Gebäude mit einem Gerüst, das sich "im Bau" befindet.


Der kultur.montag geht unter die Gerüstbauer und berichtet von der Baufortschritt-Vision made in Austria.


TV-Beitrag: Ines Mitterer-Guitart, Claudia Teissig

TV-Tipp:

Am 6. September meldet sich der kultur.montag direkt aus Venedig, wo auch die internationale Filmwelt während der Filmfestspiele Venedig 2010 Station macht.

Am 11. September zeigt das ORF-Kulturprogramm:

"Löwen am Lido - Preise und Stars der 67. Filmfestspiele Venedig"