Franz Grabner (c) ORF

FRANZ-GRABNER-PREIS

Im Andenken an den verstorbenen ORF-Journalisten Franz Grabner wird der "Franz-Grabner-Preis" erstmalig im Rahmen der Diagonale’17 in den Kategorien Kinodokumentarfilm und Fernsehdokumentarfilm vergeben.
23:09

VPS 23:05

So, 26.03.2017

dokFilm Anl. d. 15. Todestages v. Billy Wilder am 27.3.2017:

Du sollst nicht langweilen: Billy Wilder

Billy Wilder war einer der größten Autoren und Regisseure Hollywoods. Originalaufnahmen mit Wilder, Gespräche mit Kollegen, Archiv- und neugedrehtes Material dokumentieren ein Jahrhundert bewegter Zeitgeschichte und porträtieren einen Menschen, der vor allem eines war: nicht langweilig.
Vergangene Sendungen
So, 19.03.2017

dok.film Anl. d. 75. Geb. v. Michael Haneke am 23.3.2017:

Michael Haneke - Portrait eines Filmhandwerkers

Haneke pur. Der Mann, dem die Filmwelt zu Füßen liegt, ist wie kein anderer Filmemacher der Gegenwart einen konsequenten Weg gegangen, vom Fernsehregisseur zum Visionär des Kinos, den die Welt versteht – oder über die Jahre verstehen gelernt hat.
Mo, 06.03.2017

Zum Weltfrauentag am 8.3.:

Vielleicht habe ich Glück gehabt

Eltern aus verschiedensten Ländern der Erde schicken ihre Kinder auf die Flucht vor Krieg, Zwangsarbeit, Hunger, vor Bedrohungen aller Art. Manche, die es bis Österreich geschafft haben, meinen, sie wären angekommen, ihre Flucht wäre zu Ende. Oft aber ist Wirklichkeit auf beschämende Weise anders.
So, 05.03.2017

dok.film Zum Weltfrauentag am 8.3.:

Nichts ist vergeben

Die junge marokkanische Journalistin und Aktivistin Zineb El Rhazoui überlebt im Jänner 2015 nur durch einen Zufall den Anschlag auf das Büro des Satire-Magazins "Charlie Hebdo" in Paris. Dieser Tag verändert ihr Leben.
So, 26.02.2017

dok.film Zum 85. GT von Miriam Makeba am 4.3.:

Mama Afrika

Ein finnischer Regisseur auf den Spuren einer südafrikanischen Sängerin: Mika Kaurismäki setzt der "Stimme Afrikas", Miriam Makeba, mit "Mama Afrika" ein filmisches Denkmal. Der ORF gedenkt der Künstlerin, deren Geburtstag sich am 4. März zum 85. Mal jährt, mit der Ausstrahlung der Dokumentation.