9:30

ORF 2

Flüsse der Genüsse

Die Rur

Von ihrer Quelle im Belgischen Hohen Venn aus durchmisst die Rur die Eifel, um schließlich in die rheinische Tiefebene zu gelangen. Die Rur ist 165 km lang und durchfliesst auf ihrem Weg bis zur Mündung in die Maas drei Nationen: Belgien, Deutschland und die Niederlande

AUT

Stereo

16:9

VPS 9:30

ORF 2 Europe

UT

14:03

ORF 2

In zwei Teilen:

Wege der Genüsse

Der Eifelsteig (1) - Von Aachen nach Gerolstein

Der Eifelsteig führt in das deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen, er startet im historischen Kern von Aachen. Der Wanderweg zählt zu einem der beliebtesten des Landes, er führt über 300km und 15 Etappen durch die Eifel und endet in der ältesten Stadt Deutschlands, in Trier.

AUT

Stereo

16:9

VPS 14:00

ORF 2 Europe

UT

16:02

ORF 2

Die Barbara Karlich Show

Heute weiß ich: Das hätte ich niemals für meinen Partner machen sollen

Liebe macht manchmal blind – das bestätigen die Gäste der heutigen Sendung, die davon erzählen, dass sie ihrem Partner gegenüber zu leichtgläubig, aufopfernd und spendabel waren. Sie haben ihre eigenen Ansprüche dem Partner zuliebe aufgeopfert, haben sich verausgabt oder gar verschuldet.

AUT

Stereo

16:9

VPS 16:00

ORF 2 Europe

UT

19:20

ORF 2

Money Maker

AUT

Stereo

16:9

VPS 19:20

ORF 2 Europe

23:00

ORF 2

STÖCKL.

Barbara Stöckl im Gespräch mit:

• Barbara Schöneberger, Moderatorin & Sängerin
• Peter Weck, Schauspieler
• Clemens Doppler, Beachvolleyballer
• Nadja Hluchovsky, Bodypainterin

AUT

Stereo

16:9

VPS 23:05

ORF 2 Europe

UT

2:57

ORF 2

STÖCKL.

Barbara Stöckl im Gespräch mit:

• Barbara Schöneberger, Moderatorin & Sängerin
• Peter Weck, Schauspieler
• Clemens Doppler, Beachvolleyballer
• Nadja Hluchovsky, Bodypainterin

AUT

Stereo

16:9

VPS 2:55

UT

4:37

ORF 2

Die Barbara Karlich Show

Heute weiß ich: Das hätte ich niemals für meinen Partner machen sollen

Liebe macht manchmal blind – das bestätigen die Gäste der heutigen Sendung, die davon erzählen, dass sie ihrem Partner gegenüber zu leichtgläubig, aufopfernd und spendabel waren. Sie haben ihre eigenen Ansprüche dem Partner zuliebe aufgeopfert, haben sich verausgabt oder gar verschuldet.

AUT

Stereo

16:9

VPS 4:40

UT